Kein Sieg im Abstiegsduell

In Lübeck kann der JFV Bremerhaven erneut nicht punkten. Eine ganz wichtige Partie endete mit 2:1 für den VfB Lübeck. Kurz vor und kurz nach der Pause trafen die Gastgeber beide Male aus abseitsverdächtiger Position. „Allerdings verteidigen wir beide Tore auch nicht gut“, so Blank. Der Anschluss durch Rogmann fiel nach 45 Minuten. Eine Flanke von Oltmanns landete bei Urban, der gefoult wurde. Den Elfmeter verwandelte Rogmann. „Danach hatten wir eine Druckphase, die Kück beinahe mit dem Ausgleich belohnt hätte“, so Aldag. Die Möglichkeit aus halbrechter Position wurde jedoch geblockt. „Leider haben wir es danach nicht mehr geschafft, wirklich gefährlich zu werden“, so Virkus. Dadurch steht unsere U15 nun absolut mit dem Rücken zur Wand. Die Rettung ist vorerst in weite Entfernung geraten. 

Aufstellung: 

Haedke – Urban, Wagner, Schwegler, Obiegly – Hartmann, Arnfelt, Roskamm, Kück – Rogmann, Ley 

Einwechslung: 

Oltmanns, Nascimento, Gonzalez, Olschewski 

Trainergespann zum Spiel: 

„Wir hatten heute eine große Chance auf drei Punkte an Lübeck heranzurücken. Leider haben wir diese Chance nicht genutzt. Uns fehlt im Moment die Durchschlagskraft nach vorne. Trotzdem müssen wir es schaffen, den Gegner vom Tor fernzuhalten, um ein Spiel auch mal 1:0 gewinnen zu können.“ 

Beiträge:

Allgemein

Trainer gesucht!

Der Junioren-Förderverein Bremerhaven e.V. geht mit Beginn der Saison 24/25 ins 15. Jubiläumsjahr.  Die Anforderungen steigen stetig, daher suchen wir für alle Trainerteams weitere Unterstützung.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.