Stammverein SFL steht im Halbfinale des Lotto-Pokals

Mit 4:1 gewann SFL das heutige Viertelfinalspiel gegen den OSC. Bereits zur Halbzeit hätte SFL klar führen können, scheiterte jedoch immer wieder am guten Torhüter Nico Eden vom OSC. Nach dem Seitenwechsel spielte SFL effektiver über die Flügel und kam im 10-Minuten-Rhythmus  zu Torerfolgen. Die gut 500 Zuschauer am Kunstrasenplatz bei LTS sahen eine recht einseitige Partie mit einem verdienten Sieger.

IMG_38101

In der Startelf des SFL standen mit Maximilian Klobke, Tjark Virkus, Arne Birreck, Toni Hennen, Simon Aulich, Tommi Felker, Meiko Gagelmann und Mirco Tatje 8 Spieler, die vormals beim JFV die Fußballschuhe schnürten. Außerdem stand mit Eduard Kimmel ein ehemaliger A-Jugendspieler der LTS in der Startelf des SFL.

Tore: 1:0 Torge-Marvin Kück (49.), 2:0 Eigentor (59.), 3:0 Timo Struppe (69.), 4:0 Mirco Tatje (82.), 4:1 Rudi Gareev (84.)

Im Halbfinale trifft SLF nun am 18.04. auf den Blumenthaler SV. Die Partie findet in Leherheide statt, da SLF eine Klasse tiefer spielt.

Beiträge:

Allgemein

Trainer gesucht!

Der Junioren-Förderverein Bremerhaven e.V. geht mit Beginn der Saison 24/25 ins 15. Jubiläumsjahr.  Die Anforderungen steigen stetig, daher suchen wir für alle Trainerteams weitere Unterstützung.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.