U15 erspielt sieben Punkte

Am Dienstagabend kam es zum ersten Spieltag der Futsal-Qualifikation für die Bremer-Landesmeisterschaft.

In drei Spielen konnte das Team von Trainer Ole Aldag folgende Ergebnisse erspielen:
JFV – LTS Bremerhaven 5:0 (5x Schumacher)
JFV – OSC Bremerhaven 1:1 ( Stauß)
JFV – TuSpo Surheide II 2:0 ( Stauß, Schlake)

Wir haben uns in eine ordentliche Ausgangsposition für den zweiten Spieltag am 23.01 gebracht. Die ersten Schritte in der Halle waren ordentlich. Nun freuen wir uns auf den letzten Spieltag der C-Junioren Verbandsliga, so Aldag. Am Donnerstagabend trifft sich das Team um Kapitän Schumacher zum Lasertag spielen und anschließend geht es zu Tietjens Nachspielzeit, wo eine gemeinsame Mahlzeit auf dem Plan steht. Wir wollen im letzten Spiel alle Kräfte bündeln und gehen bestens vorbereitet in die Partie, so Aldag.

 

Beiträge:

U14

Das nächste Team ist zurück aus der Sommerpause. Unsere U14 Trainer Yannik Freye und Jorge Weihrich begrüßten unsere jüngsten Talente heute beim Saisonauftakt. In den

Weiterlesen »
U15

Unsere Talente testen unter der Woche gleich zweimal. Unsere U17 spielt am Mittwoch gegen den Niedersachsenligist JFV A/O/B/H/H. Spielort ist die Heidjer-Arena. Um 18 Uhr

Weiterlesen »
U15

Beim gestrigen U15 Testspiel sahen die Zuschauer einen ordentlichen Auftakt beider Teams. Ein Duell auf Augenhöhe wurde kurz vor Schluss mit einem wunderschönen Freißtoßtreffer Oldenburgs

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.