U15 holt dritten Sieg in Folge

Die U15 gewinnt 4:2 gegen JFV Bremen. Nach dem Sieg atmet Coach Aldag mächtig durch, denn das waren ganz wichtige Punkte, um sich den vordersten Plätzen zu nähern. In der 9. Spielminute nutzte Stoßstürmer Cordts einen katastrophalen Fehler eiskalt aus. Anschließend entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe, indem das Team von Aldag nicht souverän auftrat. Mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 28. Spielminute erhöhte Schumacher auf 2:0. Mit diesem Halbzeitstand ging es in die Kabine. Das Trainerteam warnte seine Jungs in der Halbzeit und änderte die Taktik, um aus einer guten Grundordnung dem Gegner mehr Ballbesitz zu überlassen.
Nach einer Ecke konnten die Bremer in der 46. Spielminute verkürzen, wobei die Defensive unserer U15 dem Gegner keine Gegenwehr zeigte. Direkt im Anschluss konnte der zur Halbzeit eingewechselte Stauß herrlich auf Sablotny durchstecken, der dem gegnerischen Torwart keine Chance ließ. Allerdings konnte JFV Bremen erneut verkürzen, welche einen exzellenten Konter vollendeten. Fünf Minuten später nahm erneut Schumacher nach einem Freistoß Maß und zog aus spitzem Winkel ab, welcher sich erneut im Netz wieder fand. Mit dem dritten Sieg in Folge klettert das Team auf Platz 4 und darf sich nun entspannter in den Ferien auf das nächste Topspiel am 22.10. gegen Komet Arsten vorbereiten.

Trainer Aldag zum Spiel:
Wir sind sehr froh über den erneuten Sieg. Wir haben uns vor dem Spiel viel vorgenommen, allerdings war unsere Fehlerquote in vielen Dingen zu hoch und dementsprechend war es kein leichtes Spiel. Der Gegner hatte sehr viel Qualität im vorderen Bereich und hat uns aus diesem Grund maximal gefordert. Trotz allem ist es für mich ein hochverdienter Sieg zu einem sehr wichtigen Zeitpunkt.

Aufstellung: Rühmkorf, Wolff, Pape, Wagner, Hartmann, Schlake, Hoeder, Schumacher, Sablotny, Grube, Cordts

Einwechslungen: Stauß, Schwarz, Suvelo, Jark

20170924-u15-2

Weitere Bilder findet ihr hier: KLICK

Beiträge:

U14

JFV Youngster gewinnen das Rückspiel mit 2:1

Unsere U14 hatte heute in einem sehr engen Match die Nase vorne. Maurice Päper & Ahmed Atilgan trafen für unser JFV-Team. In den ersten 40 Spielminuten hatten wir viele sehr gute Phasen und verdienten uns die Halbzeitführung, lobte Trainer Aldag seine Mannschaft. In den zweiten 40 Spielminuten dominierten die spielstarken Gladbacher und brachten unser Team

Weiterlesen »
U14

Nach dem Hinspiel ist vor dem Rückspiel

Unsere U14 freut sich auf den zweiten Vergleich gegen den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach U13. Ab 10 Uhr rollt der Ball morgen in der Heidjer-Arena. Erneut wird die Spielzeit 4x 20 Minuten betragen. Kadermäßig darf sich unser JFV auf Angreifer Leo Dullweber freuen. Mittelfeldspieler Ellias Güney könnte ebenfalls rechtzeitig aus dem Urlaub dazustoßen. Wir wissen

Weiterlesen »
U17

Testspiele am heutigen Samstag – U19 beginnt in einer Woche

Am kommenden Sonntag geht die U19 Saison in der Regionalliga Nord mit einem Heimspiel gegen den FC Oberneuland endlich los. Bisher hat unsere Truppe eine mehr als ordentliche Vorbereitung absolviert, das letzte Testspiel gegen den JFV Bremen deutlich mit 6:2 gewonnen.Am heutigen Samstag empfangen unsere Jungs die U19 vom SV Drochtersen/Assel. Zwei Stunden zuvor steht

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.