U15: Niederlage im Topspiel

Am zweiten Spieltag der C-Junioren Verbandsliga kassiert der JFV eine bittere Niederlage. „Wir hätten hier heute gerne etwas mitgenommen, aber haben leider nicht unsere beste Leistung abrufen können“, so Aldag. Am Ende musste sich der JFV mit 1:2 der U14 vom SV Werder Bremen geschlagen geben. „Man kann sich als Zuschauer heute nicht über fehlende Chancen beschweren, auf beiden Seiten konnte man einige zählen, auch wenn Werder einige Chancen mehr erarbeitete“, so Virkus. Alleine in der ersten Halbzeit erarbeitete sich Werder fünf Großchancen, während sich der JFV Bremerhaven lediglich zwei Chancen erspielt. „Trotzdem haben wir nach anfänglichen Problemen immer besser in die Partie gefunden und Werder immer mehr Gegenwehr geleistet“, so Blank. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kamen die Gäste etwas besser aus der Halbzeit und konnten in der 44. Minute nicht unverdient das 1:0 erzielen. „Leider kassieren wir nur drei Minuten später das 1:1 und haben erneut etwas den Faden verloren“, so Aldag. Einige Chancen später kassierte der JFV, nicht unverdient, das 1:2, nachdem Wagner nicht konsequent zu Ende verteidigte. Wiederum nicht viel später hätte es 2:2 stehen können, jedoch scheiterten Cordts und Strauß (Bild) am Torwart beziehungsweise letzten Mann. „Leider konnten wir uns danach keine weiteren Chancen erarbeiten, sodass wir als Verlierer nach Hause fahren“, so Virkus.

Aufstellung:
Rühmkorf – Hartmann, Pape, Wagner, Wolff – Grube, Hoeder, Schumacher, Sablotny – Yayla, Cordts

Einwechslungen:
Stauß, Roskamm

Trainergespann zum Spiel:
„Unseren Glückwunsch müssen wir an Werder richten, die heute verdient als Sieger vom Platz gegangen sind. Trotzdem sind wir nicht unzufrieden mit unseren Spielern, da man ihnen keinen Vorwurf machen kann. Sie haben alles versucht, doch Werder hat uns einfach alles abverlangt. Nun können unsere angeschlagenen Spieler die anderthalb Wochen bis zum nächsten Spiel nutzen, um wieder topfit zu werden.“

Beiträge:

U14

Nächster Top-Leistungsvergleich in der Heidjer-Arena

Morgen ab 10 Uhr lässt unsere U14 erneut den Ball rollen. Zu Gast sind die beiden Trainingslagergäste aus dem Sporthotel Dorum. Spielplan:10:00 Uhr – JFV U14 vs. JFV A/O/B/H/ U14 11:05 Uhr – JFV U14 vs. RB Leipzig U13 12:10 Uhr – RB Leipzig U13 vs. JFV A/O/B/H/H U14 Personell fehlen unserer Mannschaft Tom Vollberg,

Weiterlesen »
U15

Regionalliga Auftakt der U15 – Spieltag 1

Das U15 Team ist nach dem heutigen Abschlusstraining voller Vorfreude auf das erste Heimspiel am morgigen Samstag.Den VfL Osnabrück erwartet in der Heidjer Arena um 15:30 Uhr ein bis in die Haarspitzen motiviertes Heimteam.Wir wollen morgen zeigen, dass wir zu Recht in der höchsten deutschen Spielklasse im C-Junioren Bereich antreten, so Trainer Waldemar Maibach.Wir hoffen

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.