JFV Bremerhaven U19 – VFL 07 Bremen 4:2 ( 1:1 )

U19 gewinnt letztes Heimspiel!

Gegen einen gut organisierten Gegner gewann unsere U19 verdient mit 4:2.
Unser Team spielte im Gegensatz zu den letzten 3 Spielen sehr ordentlich nach vorne, verpasste aber nach der 1:0 Führung durch Gündogdu nachzulegen.
Finn Holznagel schoss gegen den Pfosten, Fabio Campotas Heber war zu unentschlossen, auch Mahmut Gündogdu probierte einen Heber, leider knapp über das Tor. Insgesamt muss man aber auch Keeper Jonas Horsch loben, Jonas hat über 90 Minuten einen prima Job gemacht und sein Team lange im Spiel gehalten.
Verbesserungswürdig bleiben unser Spielaufbau und das Verteidigen von Standards. Besonders in Halbzeit eins war VFL 07 sehr gefährlich bei ruhenden Bällen, weil wir einfach nicht mit unseren Gegenspielern mitgelaufen sind.
Gute 25 Minuten in der zweiten Halbzeit ebneten den Sieg. Ali Martínez verwandelte einen Elfmeter und brachte auch die Vorarbeit zum 3:1 durch Campota. Landesauswahlspieler Joschka Labinsky verkürzte, ehe aus dem Gewühl heraus der Siegtreffer fiel. Niclas Steltner traf mit dem Schlusspfiff und machte den Deckel drauf.

Aufstellung:

Jonas Görse – Till Achilles ( ab 20. Min. Lennart Schwitzer ) ( ab 85. Min. Justin Wiegand ), Moritz Bartusch, Noel Lautner, Dominik Jagodzinski ( ab 46. Min. Niclas Steltner ) – Fabio Campota, Shannon Borowsky, Marius Kuck, Ali Martínez ( ab 87. Min. Fat Gjikolli ), Finn Holznagel – Mahmut Gündogdu

Trainer Sören Aldag:

Wir sind wieder in der Spur. Die Mannschaft hat unter der Woche bereits kleine Schritte nach vorne gemacht. Insgesamt war wieder deutlich mehr Spannung drin.
VFL hat das gut gemacht heute, einfache Bälle gespielt, die zum Teil nicht gut verteidigt wurden. In der zweiten Halbzeit waren wir deutlich stabiler und konnten das Spiel wieder an uns reißen.
Nächste Woche fahren wir zu Buntentor und erhoffen uns den nächsten Erfolg.

20170514-u19-1Weitere Bilder sind mit dem Bild verlinkt!

Beiträge:

U15

Auswärtspunkt in Braunschweig

In einem äußerst umkämpften Spiel zwischen der U15-Mannschaft von Braunschweig und den Gästen des JFV Bremerhaven war Spannung von Anfang an garantiert. Die Gastgeber starteten stark in die Partie und gingen früh mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Bremerhaven ließen sich jedoch nicht entmutigen und kämpften verbissen, um den Rückstand aufzuholen. Nach einem langen

Weiterlesen »
U14

1. Spieltag – U14 empfängt Blumenthaler SV U15

Morgen um 10:00 Uhr geht es für unsere jüngsten Talente endlich wieder um Punkte. Nach einer langen Vorbereitung (Start 02.01) empfangen unsere Jungs den Drittplatzierten aus der Hinrunde. Auf den ein oder anderen Spieler müssen wir leider verzichten. Dennoch wollen wir den Abstand aus der Hinrunde verkürzt haben. Wir sind sehr gespannt auf den ersten

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.