Unglückliche Heimniederlage für die U17

JFV Bremerhaven – VfL Osnabrück 0:1

Die U17 des JFV Bremerhaven war von der 1. Minute an willig und zeigte gegen den Bundesligaabsteiger VfL Osnabrück, dass sie den Kampf um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben haben. Zwar hatte Osnabrück mehr Ballbesitz, doch die ersten beiden dicken Chancen erspielten sich die Bremerhavener. Doch statt einer 2:0-Führung stand es in der 26. Minute nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr plötzlich 0:1. Der Rückstand zeigte Wirkung, die Jungs von Joshua von Glahn und Dennis Thermer verloren zumindest vorübergehend den Zugriff aufs Spiel.

In der Halbzeitpause fanden die Trainer aber anscheinend die richtigen Worte, der JFV kam besser aus der Kabine als der Gast aus Osnabrück und brachte mehr Qualität auf den Platz. Mitte der 2. Halbzeit zappelt der Ball dann im Osnabrücker Tor, doch der Treffer wurde nicht gegeben! Angeblich soll der Torwart im Fünfmeterraum behindert worden sein, doch es war wohl eher der eigene Mann, der mit seinem Torwart zusammen stieß. Nun lief langsam die Zeit davon, der JFV drückte aber weiter auf den Ausgleich. Die letzte Möglichkeit hatte dann JFV-Torwart Joris Langerenken, der bei einem Eckball im gegnerischen Strafraum auftauchte. Aber auch diese Chance brachte nichts ein. So blieb es bei einer recht unglücklichen Niederlage.

Trainer Dennis Thermer zum Spiel: Die Jungs haben den Abstiegskampf angenommen. Heute war mehr drin, aber das Glück fehlte. Wir können den Jungs wirklich keinen Vorwurf machen. Wir haben noch drei Spiele und da werden wir alles versuchen, den Abstieg noch zu vermeiden.

20170514-u17-1

Weitere Bilder findet ihr hier: KLICK!

Beiträge:

U18

U18 startet in neuen Trikots voll durch und spielt eine sehr gute Winterrunde

Unsere erstmals an den Start gehende U18 musste vor der neuen Saison komplett neu ausgestattet werden. Als neuer Trikotpartner konnte Edeka Cord aus Leherheide gewonnen werden.Mannschaft, Trainer und der gesamte JFV Vorstand bedanken sich herzlich bei Torsten Cord für das tolle Engagement. 📸: Marlon Huber, John Nowikow und Trainer Sören Aldag bedanken sich bei Herrn

Weiterlesen »
Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.