Unglückliche Heimniederlage für die U17

JFV Bremerhaven – VfL Osnabrück 0:1

Die U17 des JFV Bremerhaven war von der 1. Minute an willig und zeigte gegen den Bundesligaabsteiger VfL Osnabrück, dass sie den Kampf um den Klassenerhalt noch nicht aufgegeben haben. Zwar hatte Osnabrück mehr Ballbesitz, doch die ersten beiden dicken Chancen erspielten sich die Bremerhavener. Doch statt einer 2:0-Führung stand es in der 26. Minute nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr plötzlich 0:1. Der Rückstand zeigte Wirkung, die Jungs von Joshua von Glahn und Dennis Thermer verloren zumindest vorübergehend den Zugriff aufs Spiel.

In der Halbzeitpause fanden die Trainer aber anscheinend die richtigen Worte, der JFV kam besser aus der Kabine als der Gast aus Osnabrück und brachte mehr Qualität auf den Platz. Mitte der 2. Halbzeit zappelt der Ball dann im Osnabrücker Tor, doch der Treffer wurde nicht gegeben! Angeblich soll der Torwart im Fünfmeterraum behindert worden sein, doch es war wohl eher der eigene Mann, der mit seinem Torwart zusammen stieß. Nun lief langsam die Zeit davon, der JFV drückte aber weiter auf den Ausgleich. Die letzte Möglichkeit hatte dann JFV-Torwart Joris Langerenken, der bei einem Eckball im gegnerischen Strafraum auftauchte. Aber auch diese Chance brachte nichts ein. So blieb es bei einer recht unglücklichen Niederlage.

Trainer Dennis Thermer zum Spiel: Die Jungs haben den Abstiegskampf angenommen. Heute war mehr drin, aber das Glück fehlte. Wir können den Jungs wirklich keinen Vorwurf machen. Wir haben noch drei Spiele und da werden wir alles versuchen, den Abstieg noch zu vermeiden.

20170514-u17-1

Weitere Bilder findet ihr hier: KLICK!

Beiträge:

U14

JFV Youngster gewinnen das Rückspiel mit 2:1

Unsere U14 hatte heute in einem sehr engen Match die Nase vorne. Maurice Päper & Ahmed Atilgan trafen für unser JFV-Team. In den ersten 40 Spielminuten hatten wir viele sehr gute Phasen und verdienten uns die Halbzeitführung, lobte Trainer Aldag seine Mannschaft. In den zweiten 40 Spielminuten dominierten die spielstarken Gladbacher und brachten unser Team

Weiterlesen »
U14

Nach dem Hinspiel ist vor dem Rückspiel

Unsere U14 freut sich auf den zweiten Vergleich gegen den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach U13. Ab 10 Uhr rollt der Ball morgen in der Heidjer-Arena. Erneut wird die Spielzeit 4x 20 Minuten betragen. Kadermäßig darf sich unser JFV auf Angreifer Leo Dullweber freuen. Mittelfeldspieler Ellias Güney könnte ebenfalls rechtzeitig aus dem Urlaub dazustoßen. Wir wissen

Weiterlesen »
U17

Testspiele am heutigen Samstag – U19 beginnt in einer Woche

Am kommenden Sonntag geht die U19 Saison in der Regionalliga Nord mit einem Heimspiel gegen den FC Oberneuland endlich los. Bisher hat unsere Truppe eine mehr als ordentliche Vorbereitung absolviert, das letzte Testspiel gegen den JFV Bremen deutlich mit 6:2 gewonnen.Am heutigen Samstag empfangen unsere Jungs die U19 vom SV Drochtersen/Assel. Zwei Stunden zuvor steht

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.