MECUP: U 15 besucht die Finals

Am gestrigen Sonntag besuchte die U 15 des JFV Bremerhaven die Finalspiele des Mecup´s 2017. Im Finale der U 11-Junioren trafen der FC Arsenal London und Espanyol Barcelona aufeinander. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit legte Espanyol eine „Schippe“ drauf und gewann am Ende mit 6:0. „In der Höhe war dieses Ergebnis zuviel, auch wenn Espanyol in der zweiten Halbzeit klar spielbestimmend war“, so Aldag.

Espanyol Barcelona1

U-11-Sieger Espanyol Barcelona

Anschließend fand nach kurzer Unterbrechung das U 13-Finale zwischen UD Alboraya und dem FC Arsenal statt. Diese Partie endete nach regulärer Spielzeit mit 1:1 und ging damit in das Elfmeterschießen. Dort zeigten beide Mannschaften Nerven und es folgte ein „Sudden Death“. Dort verpasste ein Spieler von Arsenal und der Außenseiter aus Valencia konnte sich den Titel schnappen. „Wir waren überrascht von Alboraya, da für uns Arsenal klarer Favorit auf den Sieg war“, so Virkus.

UD Alboraya1

U-13-Sieger UD Alboraya

In der Altersklasse U 15 schafften es der FC Barcelona und Manchester City in das Finale. In einer Partie, die der FC Barcelona nach Belieben bestimmt hat, setzen sie sich überaus verdient mit 1:0 durch. Das entscheidende Tor fiel nach einer Ecke, bei der der Torhüter von City den Ball unterschätzte und Barca den Ball verdient einschieben konnte. „Das Niveau war schon überragend und ich habe viele positive Eindrücke mitgenommen“, so Blank.

FC Barcelona1

U-15-Sieger FC Barcelona

Youssoufa Moukoko1

Im U 15 Jahrgang ist mit Youssoufa Moukoko ein Spieler von Borussia Dortmund zum Spieler des Turniers gewählt worden.

Am Rande der Finalspiele trafen sich alle drei deutschen Vertreter VfB Hilden 03/Borussia Dortmund/JFV Bremerhaven für ein gemeinsames Gruppenfoto (Titelbild).

 

 

 

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.