Gebrauchter Tag für die U17

Die U17 hatte sich so viel vorgenommen für das heutige Spiel gegen den TSV Havelse und hatte auch zu Beginn des Spiels zwei gute Möglichkeiten, in Führung zu gehen. Doch gleich der erste Schuss auf´s Tor der Bremerhavener landete in den Maschen. Nach einem weiten Einwurf schoss Sefa Kösger den Ball gegen die Laufrichtung von Torwart Max-Ole Ballhoff ins Tor. Eine ähnliche Szene nur 9 Minuten später: Weiter Einwurf, Schuss auf´s Tor, 0:2! Der JFV brauchte lange, um sich von dem Schock zu erholen. Eigene Möglichkeiten blieben Mangeware. Kurz vor dem Halbzeitpfiff dann wieder Einwurf für Havelse – 0:3!

Zur 2. Halbzeit versuchte das Trainerteam von Glahn/Thermer mit drei Wechseln neue Impulse zu setzen. Doch bereits 3 Minuten nach Wiederanpfiff zappelte der Ball erneut im Netz der Bremerhavener. Selbst in Überzahl – ein Havelser Spieler erhielt in der 45. Minute die rote Karte – konnte kein Unterschied auf dem Platz festgestellt werden. Im Gegenteil, Havelse kontrollierte das Spiel und erhöhte in der 50. Minute auf 0:5.

 

Trainer Dennis Thermer nach dem Spiel:

Die Enttäuschung ist natürlich groß. Die Jungs haben keine Idee gefunden, den Gegner in den Griff zu bekommen. Bei den Gegentoren hat sich die Mannschaft naiv angestellt. Dreimal mit weiten Einwürfen überlistet zu werden, darf einfach nicht passieren. Da waren die Jungs einfach nicht wach.

Wir werden in der kommenden Woche das Spiel aufarbeiten und uns konzentriert auf das Spiel in Eichede vorbereiten. Jeder weis, was auf dem Spiel steht und dass so eine Leistung wie heute nicht noch einmal vorkommen darf.

20170423-u17-2

Weitere Bilder sind mit dem Bild verlinkt!

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.