U17 verliert gegen einen starken Hamburger SV U16

JFV legt Respekt erst spät ab

Die Regionalliga-Kicker aus der Seestadt verlieren ihr 2. Heimspiel mit 0:2 gegen einen stark aufspielenden HSV. Der Gast bestrafte Unaufmerksamkeiten der Bremerhavener Abwehr eiskalt und ging bereits nach 20 Minuten mit zwei Toren in Vorsprung. In der ersten Hälfte agierte der Gastgeber zu ängstlich und gewann zu selten wichtige Zweikämpfe. Somit ging es mit der verdienten Hamburger Führung in die Halbzeitpause.

In Hälfte 2 änderte sich das Blatt zunehmend. Der Gastgeber gewann in den Zweikämpfen die zweiten Bälle und setze den HSV immer wieder unter Druck. Leider gelang dem JFV kein Anschlusstreffer, um die Partie noch mal richtig spannend zu gestalten. Die Kicker mit der Raute spielten die Begegnung routiniert zu Ende und bleiben weiterhin ohne Punktverlust.

„Wir dürfen auch vor große Namen keine Angst haben. In dem ersten Abschnitt des Spiels ist uns keine Entlastung gelungen. Mit der zweiten Hälfte können wir zufrieden sein“, bilanzierte Coach Thermer nach dem Spiel.

Trainerkollege von Glahn fügte hinzu: „In den 2. 40 Minuten waren wir mit einem sehr starken Gegner auf Augenhöhe. Die Jungs sollten nun wissen, wozu sie in der Lage sind. Wir müssen Respekt, aber keine Angst haben!“

Am kommenden Sonntag, 18.09.2016 erwartet der JFV mit dem VFL Wolfsburg U16 der nächste starke Gegner. Anpfiff in der Autostadt ist um 13:00 Uhr.

Beiträge:

U14

JFV Youngster gewinnen das Rückspiel mit 2:1

Unsere U14 hatte heute in einem sehr engen Match die Nase vorne. Maurice Päper & Ahmed Atilgan trafen für unser JFV-Team. In den ersten 40 Spielminuten hatten wir viele sehr gute Phasen und verdienten uns die Halbzeitführung, lobte Trainer Aldag seine Mannschaft. In den zweiten 40 Spielminuten dominierten die spielstarken Gladbacher und brachten unser Team

Weiterlesen »
U14

Nach dem Hinspiel ist vor dem Rückspiel

Unsere U14 freut sich auf den zweiten Vergleich gegen den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach U13. Ab 10 Uhr rollt der Ball morgen in der Heidjer-Arena. Erneut wird die Spielzeit 4x 20 Minuten betragen. Kadermäßig darf sich unser JFV auf Angreifer Leo Dullweber freuen. Mittelfeldspieler Ellias Güney könnte ebenfalls rechtzeitig aus dem Urlaub dazustoßen. Wir wissen

Weiterlesen »
U17

Testspiele am heutigen Samstag – U19 beginnt in einer Woche

Am kommenden Sonntag geht die U19 Saison in der Regionalliga Nord mit einem Heimspiel gegen den FC Oberneuland endlich los. Bisher hat unsere Truppe eine mehr als ordentliche Vorbereitung absolviert, das letzte Testspiel gegen den JFV Bremen deutlich mit 6:2 gewonnen.Am heutigen Samstag empfangen unsere Jungs die U19 vom SV Drochtersen/Assel. Zwei Stunden zuvor steht

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.