U 15 erreicht nächste Pokalrunde souverän

Die von den Trainern Aldag und Virkus trainierte U 15 des JFV Bremerhaven siegt im Pokalspiel gegen die U 15 des TSV Wulsdorf deutlich mit 11:0. Bei Temperaturen um die 30°C versuchten die Wulsdorfer von Beginn an das Ergebnis so niedrig wie möglich zu gestalten und so lange wie möglich die Null zu halten. Nach einigen Chancen in den Anfangsminuten durch da Pieve, Steiz und Schumacher, war es Söhle, der nach Flanke von da Pieve in der 15. Minute das 1:0 erzielte. In der Folge war es ein Spiel in einer Spielhälfte. Das 2:0 durch Steiz sowie das 3:0 durch Schumacher, der eine Ecke direkt versenkte, waren die einzigen weiteren Tore vor der Pause. Nach der Halbzeit legte der JFV los wie die Feuerwehr und erzielte in der ersten fünf Minuten der zweiten Hälfte direkt drei Tore (4:0, 6:0 Söhle, 5:0 Bauer). Nach einer 15 minütigen Verschnaufpause auf Seiten des JFV erzielte erneut Schumacher das 7:0. Das achte Tor war wiederum Bauer vorbehalten, der insgesamt eine sehr engagierte Partie ablieferte. Die eingewechselten Meyer (9:0, 10:0) und Özdemir (11:0) erzielten letztlich den Endstand.

Aufstellung:

Behncke – Kollmitt, Grotelüschen, Zorlak, da Pieve – Bauer, Bicer, Assefa, Schumacher – Steiz, Söhle

Einwechslungen:

Meyer, Özdemir

Trainergespann Aldag/Virkus zum Spiel:

„Unsere Spieler haben heute eine ansprechende Leistung gezeigt, gegen einen Gegner, der nicht viel entgegen zu setzten hatte und es mit seinen Möglichkeiten lange gut gemacht hat. Unsere Jungs haben aber gemerkt, was möglich ist, wenn sie den Ball laufen lassen und einstudierte Systeme gelaufen werden konnten. Diese Erkenntnis muss nun mit in das Spiel am Sonntag genommen werden, um gegen den Gegner JFV Bremen die drei Punkte zu erspielen. Dieses Spiel wird jedoch ein anderer Gradmesser und erfordert eine noch bessere Leistung als die heutige. Trotzdem sind wir mit dem Auftritt zufrieden und können gestärkt in die kommende Partie gehen.“

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.