U15 empfängt Werder Bremen im Pokalfinale des Bremer-Fußball Verbandes

Am heutigen Dienstagabend um 19:00 Uhr steigt das letzte Pflichtspiel für unsere U15 Junioren. Nach dem Klassenerhalt in der Regionalliga ein letztes Highlight.


Gleichzeitig ist dies auch der letzte Auftritt für zwei Trainer aus unserem Kreise. Ali Moussa und Waldemar Maibach treten in Zukunft (leider) etwas kürzer und fokussieren sich auf ihre jeweiligen Familien. Schade, aber verständlich, sagt Sören Aldag aus der sportlichen Leitung. Wir sind den beiden unheimlich dankbar, Ali und Waldi haben sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt und einen sehr guten Job gemacht. Ich hoffe, die Auszeit ist nicht von Dauer. Ihr seid jederzeit herzlich willkommen.


Zurück zum Pokalfinale….. über den JFV Weyhe-Stuhr (2:0) und den FC Union 60 (3:2) schafften unsere Jungs den Schritt ins Pokalfinale. Sehr erfreulich ist, dass das Spiel in Bremerhaven stattfinden kann. Hierzu ein Dank an Werder Bremen, denn laut dem Turnierbaum hätten wir heute auswärts spielen müssen.


Für unseren Verein und die jeweiligen Spieler sind dies Highlights, daher freuen wir uns, dass das Finale im Landespokal wie auch bereits im vergangenen Jahr in der Heidjer-Arena am Mecklenburger Weg stattfinden kann.

Anstoß 19:00 Uhr, Rasenplatz Heidjer-Arena

Beiträge:

Allgemein

Trainer gesucht!

Der Junioren-Förderverein Bremerhaven e.V. geht mit Beginn der Saison 24/25 ins 15. Jubiläumsjahr.  Die Anforderungen steigen stetig, daher suchen wir für alle Trainerteams weitere Unterstützung.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.