U15 hält die Siegesserie aufrecht!

Unsere Youngsters der U15 des JFV Bremerhaven überzeugten auch im vierten Spiel der Saison und gewannen deutlich mit 6:1 beim Tus Komet Arsten. Die Bremerhavener riefen eine exzellente Leistung ab und ließen den Kometen phasenweise keine Chance.

Von Beginn an war klar zu erkennen, wer Favorit und wer Außenseiter ist. Trotz heimischer Kulisse zog es den Tus Komet Arsten tief in seine eigene Hälfte und ließ unserer U15 freie Hand.

Laut Coach Maybach war dennoch zunächst Vorsicht geboten: „Uns war es wichtig, dass die Jungs zu Beginn ruhig, geduldig bleiben und den Gegner entsprechend vorbereiten. Wir wollten vermeiden direkt in einen Konter zu laufen. Arsten stand sehr tief und war giftig in den Zweikämpfen. Allerdings haben unsere Youngsters gut und dynamisch dagegengehalten.“

So dauerte es auch eine Viertelstunde bis zum 1:0 durch Laurin Kimmich. Vorausgegangen waren bereits eine Großchance und ein nicht gegebener Elfmeter nach einem klaren Foulspiel, in beiden Situationen stand Laurin Urban im Fokus.

„Das 2:0 durch Kiano war stückweit befreiend. Unsere Jungs haben aus den stark herausgespielten Chancen zu wenig gemacht. Als dann das 2:0 fiel ging ein zusätzlicher Ruck durch alle Beteiligten. Unser Spiel wurde von nun an noch dynamischer, noch sauberer und viel effizienter“, begrüßte Coach Moussa das Tor kurz vorm Halbzeitpfiff.

Nach der Halbzeit änderte sich das Spielgeschehen, allerdings blieben die Rollen dieselben. Arsten wurde mutiger und lief nun höher an, was aber unseren Youngsters mehr Möglichkeiten zum Kontern bot. Trainer Maybachs Resümee fiel ähnlich aus: „Komet verfolgte in der zweiten Halbzeit eine neue Marsch-Route. Sie wollten nun mitspielen, statt uns lediglich auszukontern. Doch heute waren Wir insgesamt zu gut und das auf jeder Position. Unser Umschaltspiel in die Rückwärtsbewegung war klasse, wodurch wir fast alle Bemühungen des Gegners rechtzeitig unterbinden konnten.“ Alles half am Ende nichts für unseren Gegner, denn bereits zehn Zeigerumdrehungen später erhöhten Max Rogge und erneut Laurin Kimmich auf 4:0. „ Ich bin mit der heutigen Leistung meiner Mannschaft hundertprozentig einverstanden gewesen. Wir waren über die gesamte Spielzeit hinweg die dominantere und strukturiertere Mannschaft. Insgesamt hat mir das sehr imponiert und aus meiner Sicht war es sogar die beste Saisonleistung bis Dato. Wir haben den Kampf bis zum Ende angenommen, blieben immer bissig in den Zweikämpfen, kombinierten großartige Torchancen heraus und zeigten eine hohe Laufbereitschaft. Trotz einiger fragwürdiger Entscheidungen haben wir heute durchweg mutigen und guten Fußball gespielt“, hielt Trainer Moussa mit seiner Freude nicht hinterm Berg.

Am Ende erhöhten die Bremerhavener durch Tore von Tayler Stöpke und Kiano Casanova auf das 6:1 Endresultat. Somit kommt es am kommenden Wochenende in der heimischen Heidjer-Arena zum Spitzenspiel zwischen unserer U15 und dem SC Borgfeld.

Tore: Kimmich (15./45.), Casanova (30./64.), Rogge (39.), Stöpke (57.)

Aufstellung: Tiedemann – Mehrtens (ab 40. Stöpke), Kohls, Koch, Nianga (ab 45. Kwauka) – Asil (ab 45. Jabs), Pohlmann, Urban, Rogge – Casanova, Kimmich

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.