U15 verschenkt Punkte

Die U15 des JFV Bremerhaven verschenkt in Flensburg erneut die Punkte. Wie bereits im Hinspiel wollte nur ein Team Fußball spielen. Das andere nimmt am Ende die drei Punkte mit. „Diese destruktive Art Fußball zu spielen ist der Liga nicht würdig. Allerdings haben sie gegen uns damit zweimal Erfolg, dementsprechend haben sie in diesen Partien alles richtig gemacht“, so Aldag. Die Zuschauer sahen einen dominierenden Gast, der durch Brendow und Schwegler in Führung hätte gehen können. Ein Freistoß vom eigenen Sechzehner führt dann zum 1:0 für Flensburg. „Wagner und Urban lassen den Stürmer frei stehen und sind dann nicht da, um den Schuss zu verhindern, der rechts oben einschlägt. Da müssen wir uns nicht wundern, dass wir auch diese Spiele nicht gewinnen“, so ein enttäuschter Virkus. Das 2:0 fällt, weil Urban einen unnötigen Einwurf verursacht, anstatt den Ball zu sichern. Der angespielte Angreifer kann dann gefühlte 20 Meter mit dem Ball quer laufen und trifft unten ins Eck. Somit geht es nach einer klar bestimmten ersten Hälfte trotzdem mit einem 0:2 aus Sicht des JFV in die Pause. Die zweite Halbzeit verlief nahezu ereignislos. Beide Teams spielten mögliche Chancen nicht aus und somit endete die Partie auch mit 2:0. „Flensburg steht nun mit 6 Punkten dar, die sie alle gegen uns gesammelt haben. Vermutlich werden es auch nicht viel mehr werden. Wir haben 7 Punkte und müssen uns bemühen, dass wir noch weitere hinzukommen lassen“, so ein ernüchterter Aldag.

Aufstellung:
Lewandowski – Urban, Wagner, Olschewski, Obiegly – Hartmann, Ley, Schwegler, Kück – Brendow, Rogmann

Einwechslungen:
Oltmanns, Arnfelt, Gonzalez, Saifi

Trainergespann zum Spiel:
„Wir haben ordentlich Fußball gespielt und den Umständen getrotzt. Ein huckeliger Platz und platte Bälle führen aber nicht dazu, dass wir einfache Gegentore bekommen und unsere eigenen Chancen nicht nutzen. Wir freuen uns, dass Brendow und Saifi aus dem U14 Kader ihr Debüt in der Regionalliga feiern konnten.“

Trainergespann zur Mallorcareise:
„Am Dienstagmorgen um 2:30 Uhr geht es für die Reisegruppe nach Berlin, um von dort nach Mallorca zu fliegen und am East Mallorca Cup teilzunehmen. Von dort wird täglich berichtet. Unter anderem werden wir auf den FC Barcelona treffen.“

Beiträge:

U14

U14 verliert zum Auftakt gegen Blumenthaler SV U15

Unsere Jüngsten bekamen es mit der U15 aus dem Norden Bremens zu tun. „In der Hinrunde empfand ich den Gegner als einen der stärksten der Liga“, so Co-Trainer Virkus. Dies zeigte sich auch heute. Mit 1:3 ging es in Pause. Rezay verwandelte einen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:2. Nach der Pause verkürzte Al Mohamed per Freistoß zum

Weiterlesen »
U15

Auswärtspunkt in Braunschweig

In einem äußerst umkämpften Spiel zwischen der U15-Mannschaft von Braunschweig und den Gästen des JFV Bremerhaven war Spannung von Anfang an garantiert. Die Gastgeber starteten stark in die Partie und gingen früh mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Bremerhaven ließen sich jedoch nicht entmutigen und kämpften verbissen, um den Rückstand aufzuholen. Nach einem langen

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.