Verdiente hohe Niederlage für die U14

Es war ein rabenschwarzer Samstagvormittag für unsere U14. Nichts zu holen gab es für unsere Youngster bei der 0:12 Niederlage im Heimspiel gegen SC Borgfeld U15. 

Bereits in der 6. Minute ging Borgfeld durch einen Distanzschuss mit 1:0 in Führung. Vom JFV war von Anfang an kaum Gegenwehr zu sehen. Borgfeld agierte fast ausschließlich in der Hälfte des JFV und schnürte die U14 vor dem eigenen 16er regelrecht ein. Die wenigen Balleroberungen des JFV wurden dann leichtfertig verdribbelt und verloren, so dass es zu keinen Entlastungen kam. Folgerichtig erzielte Borgfeld in der 22. und 33. Minute das 2:0 und 3:0. Ohne eine Torchance in der 1. Hälfte für den JFV ging es dann in die Halbzeitpause. 

 Auch in der 2. Halbzeit änderte sich nichts am Spiel. Es war Einbahnstraßenfußball auf das JFV Tor, ohne dass der JFV selbst einmal für Torgefahr oder Entlastungen sorgte. Nach dem 0:7 in der 47. Minute brachen alle Dämme beim JFV und Borgfeld feierte ein auch in dieser Höhe verdienten Sieg mit 0:12. 

Trainer Ali Moussa: „Das letzte Mal haben wir Trainer so ein Ergebnis vor vier Jahren in der E-Jugend erlebt. Von der 1. Minute des Spiels hatten wir heute keine Chance. So ein Ergebnis ist auch nicht damit zu erklären, dass wir jüngerer Jahrgang sind. Wir erwarten, dass man zumindest immer mit vollem Einsatz und Engagement in ein Spiel geht und das war heute überhaupt nicht zu sehen. Niederlagen gehören zum Sport und sind auch als jüngerer Jahrgang zu erwarten, aber heute war die Leistung indiskutabel. Wir erwarten jetzt eine Trotzreaktion von jedem Spieler beim Training und am Samstag beim Auswärtsspiel gegen Schwachhausen“, so Ali Moussa. 

Beiträge:

U18

Das Wochenende der A-Junioren – 5:2 Sieg der U19

Einen erfreulichen Sieg und eine kleine Lehrstunde gab es für unsere A-Junioren Teams am vergangenen Wochenende. Unsere U18 verlor beim U17 Bundesliga-Aspiranten vom VFL Osnabrück mit 2:7 (1:3). Osnabrück hatte das Spiel über die gespielten 90 Minuten komplett im Griff und zeigte sich sehr spielfreudig. Alican Alkan traf in der ersten Halbzeit zum 1:2 und

Weiterlesen »
U14

U14 gewinnt mit 6:3 gegen JFV Cuxhaven U15

Unsere Talente konnten den ersten Testspielvergleich siegreich gestalten. Am Ende gewann unser Team gegen den U15 Landesliga-Aufsteiger JFV Cuxhaven deutlich. Wir hatten heute noch ordentlich Sand im Getriebe und waren sehr fehlerhaft. Ab jetzt starten wir in eine intensive Rückrundenvorbereitung. Das nächste Testspiel ist am kommenden Samstag gegen die U15 vom SV Brake geplant. Torschützen:Atilgan

Weiterlesen »
U14

Matchday – 14:30 Uhr – U14 zieht es wieder nach Draußen

Unsere U14 zieht es aus der Halle wieder auf die Außenanlage nach Leherheide. „Wir wollen uns nun voll auf die Rückserie vorbereiten. Das geht nur, wenn wir uns wieder nach Draußen begeben“, so Virkus. Als Auftakt erwartet die Jungs von Cheftrainer Ole Aldag das Team vom JFV Cuxhaven. Deren U15 kommt an den Mecklenburger Weg.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.