OSC Bremerhaven – JFV U19 3:4 (2:3)

U19 Junioren schlagen Bremen – Ligisten!

Am Donnerstagabend waren wir zu Gast beim neu aufgestellten OSC Bremerhaven aus der Bremen – Liga.
Unsere Jungs spielten stark auf und gewannen am Ende mit 4:3.
Die Anfangsphase war geprägt von leichten Fehlern. Ein Diagonalball und die darauffolgende Flanke konnte nicht verhindert werden, Max Ole Ballhoff im Tor packte nicht richtig zu und Mehmet Ali Fidan ließ sich die Chance nicht nehmen und erzielte die frühe Führung. Nur wenige Sekunden später das 2:0. Ein sehr kurzer Rückpass auf unseren Keeper erlief Fidan und drückte den Ball über die Linie.
Die Reaktion im Anschluss war top, ein geschlossenes Team stand auf dem Platz und drehte in wenigen Minuten das Spiel.
Christian Nianga (Bild) schoss einen Freistoß an den Pfosten, Max Schabbon, der ein tolles Spiel machte, staubte zum Anschluss ab. Nach Flanke von Ali Murad ging Timo Stüßel im 16m Raum zum Ball, sein Gegenspieler fälschte den Ball unhaltbar ab. Timo war auch der Torschütze zum 3:2. Ein Solo nach Vorlage von Max Norden wurde eiskalt mit einem Schuss in die lange Ecke abgeschlossen.
Die zweite Halbzeit war insgesamt etwas ruhiger, allerdings hatten wir beste Möglichkeiten auf dem Fuß. Max Schabbon muss den Ball eigentlich nur noch ins Tor schieben, Christian Nianga und Timo Stüßel laufen alleine auf den Keeper zu, zudem scheitert Christian mit einem Versuch an Keeper Pierre Weippert.
Der OSC kam zu Halbchancen, glich nach einer Ecke per Kopf aus.
Den Siegtreffer erzielte der gut aufspielende Christian Nianga. Am Ende bleibt ein knapper Sieg, dieser gibt sicherlich Auftrieb.

Beim OSC um Trainer Björn Böning möchten wir uns für das Testspiel bedanken und wünschen bei der Aufholjagd viel Erfolg.

Aufstellung:

Max Ole Ballhoff ( ab 46 Min. Lukas Knust ) – Ali Murad, Tjark Vogler, Anatolij Mironenko ( ab 60 Min. Hauke Sengstaken ), Max Norden – Ali Wasneh, Momo Al Ali, Timo Stüßel ( ab 55 Min. Mika Hechler ), Christian Nianga – Max Schabbon, Mo Abdulsater

Trainer Sören Aldag:

Gegenüber dem Spiel gegen Borgfeld war es eine tolle Steigerung. Nach dem nicht perfekten Start ins Spiel waren wir unheimlich effektiv und hatten das Spiel bis zur Halbzeit total im Griff.
Nach der Pause haben wir uns defensiver aufgestellt und haben Top Torchancen liegen gelassen.
Auch wenn beide Teams etwas Ersatzgeschwächt waren, gegen einen Bremen – Ligisten zu gewinnen ist doch immer schön.

 

 

Beiträge:

U18

Das Wochenende unserer A-Junioren – Testspiele gehen verloren

Unsere A-Junioren waren am vergangenen Wochenende voll im Einsatz. Während die U19 bereits die zweite Trainingswoche absolvierte und am Samstag in Lohne (2:3) testete, startete unsere U18 am Donnerstag ins Training. Nach einer weiteren Einheit am Freitag ging es zum Herren Hallenturnier des TSV Stotel. In der Vorrunde traf man auf gleichwertige Teams und scheiterte

Weiterlesen »
U14

U14 Trainingsliga

In dieser Woche standen erneut zwei Spieltage im Sporthotel Dorum auf dem Plan. Innenverteidiger Korhan Zeytünlü (71 P.) ist weiterhin an der Tabellenspitze. Knipser Ahmed Atilgan (69 P.) erspielte sich zahlreiche Punkte und darf sich aktuell über den zweiten Tabellenplatz freuen. Einer unserer Jüngsten ist weiterhin auf dem Treppchen. Anton Harbers (64 P.) will nochmal

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.