Licht und Schatten beim Testspielsieg gegen Blumenthaler SV U14

Die U14 des JFV Bremerhaven bestritt am Samstag Ihr letztes Testspiel vor Beginn der Rückrunde.

Bereits nach 60 Sekunden ging die U14 des Blumenthaler SV in Führung. Ein langer Ball über das Mittelfeld und der Abwehr nutzte der Blumentaler SV mit einem unhaltbaren Heber über den JFV Torwart Phillip Schich, um mit 1:0 in Führung zu gehen. Auch nach dem Führungstreffer war der JFV noch nicht sortiert, so dass sich Blumenthal noch zwei weitere Chancen erspielte. Coach Ali Moussa forderte jetzt lautstark vom Seitenrand das Team auf, konzentrierter zu agieren. Es dauerte 10 Minuten, bevor sich der JFV gefangen hatte und besser ins Spiel kam und sich ebenfalls die ersten Chancen herausspielte. So kam der JFV zum verdienten Ausgleich durch den starken Dennis Brendow. Jetzt liefen viele gute Aktionen über den agilen Mikail Safi, Ian Kohls, Marlon Huber und Dennis Brendow. Ab der 20. Minute hatte unsere U14 deutlich mehr Ballbesitz und ließ Blumenthal auch keine weiteren Chancen mehr zu, so dass es zum hochverdienten 2:1 und 3:1 durch Dennis Brendow und Marlon Huber kam.

In der 2. Halbzeit änderte sich das Spiel. Blumenthal war anzumerken, dass sie sich mit der Niederlage nicht zufriedengeben wollten und erhöhten ebenfalls den Druck und konnten somit folgerichtig auf 3:2 verkürzen. Der JFV konnte schnell antworten und ging durch den fleißigen Nicodem Nianga wieder mit 4:2 in Front. Danach schlich sich unerklärlicherweise beim JFV der Schlendrian ein. Nach einem Freistoß verkürzte Blumenthal auf 4:3. In der 60. Minute musste Torwart Gavin Michaelis einen Handelfmeter parieren und verhinderte damit den Ausgleich. Auf beiden Seiten ergaben sich weitere Chancen. Die größte Chance hatte Blumenthal in der letzten Sekunde des Spiels, die durch den JFV Keeper Gavin Michaelis aber erneut gut verhindert werden konnte.

Cheftrainer Ali Moussa. „Unser Spiel heute war geprägt durch Licht und Schatten. Insbesondere die ersten 10 Minuten haben uns drei Trainer nicht gefallen. Danach haben wir an die guten Leistungen des letzten Testspiels angeknüpft. Nicht zufrieden waren wir mit der 2. Halbzeit. Einigen Feldspielern hat es in der 2. Halbzeit an den elementarsten Dingen des Fußballs gefehlt, wie Zweikampfverhalten, Körperspannung und Einsatzbereitschaft. Darüber werden wir beim Training mit dem Team sprechen. Dennis Brendow hat es positiv gezeigt und vorgemacht, wie man in 70 Minuten agieren muss. Wir haben zwar alle 4 Testspiele gewonnen und uns auch im spielerischen und taktischen Bereich weiterentwickelt, trotzdem wissen wir, dass wir als jüngerer Jahrgang in der Verbandsliga uns noch steigern müssen. Wir trainieren diese Woche weiterhin 4 x die Woche, um uns auf das erste Punktspiel vorzubereiten“, so Ali Moussa.

Beiträge:

U15

Regionalliga Auftakt der U15 – Spieltag 1

Das U15 Team ist nach dem heutigen Abschlusstraining voller Vorfreude auf das erste Heimspiel am morgigen Samstag.Den VfL Osnabrück erwartet in der Heidjer Arena um 15:30 Uhr ein bis in die Haarspitzen motiviertes Heimteam.Wir wollen morgen zeigen, dass wir zu Recht in der höchsten deutschen Spielklasse im C-Junioren Bereich antreten, so Trainer Waldemar Maibach.Wir hoffen

Weiterlesen »
U14

U14 Youngster genießen freies Wochenende – Nächste Woche picke packe voll

Unsere Jungs waren an den ersten 11 Vorbereitungstagen sehr fleißig und konnten sich bereits auf Top-Niveau vergleichen. Erste kleine Wehwechen sind da und da kommt die 3-tägige Pause gerade recht. Am Montag-Dienstag und Donnerstag geht es mit den nächsten Trainingseinheiten weiter. Am Mittwoch, Samstag und Sonntag stehen zahlreiche Kleinfeldspiele auf dem Plan. Die Intensität wird

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.