JFV Bremerhaven U19 – JFV Bremen 5:1 ( 1:1 )

Toller Heimerfolg unserer U19 – Christian Nianga Matchwinner des Spieles!

Nach intensiven und spielfreudigen 90 Minuten schauten die Verantwortlichen des JFV in zufriedene Gesichter. 5:1 Heimerfolg gegen einen unbequemen Gast aus Bremen. Mann des Spieles war Christian Nianga, der mit 3 Toren und 2 Alu Treffern auf sich aufmerksam machte.
Der Gast ging bereits in der 9. Minute in Führung. Ein toller Kopfball nach einem Freistoß durch Matteo Müller brachte die Führung. Wir antworteten mit viel Ballbesitz und einigen Chancen. Hervorheben muss man den Keeper der Gäste, Joshua Watson hat ein überragendes Spiel abgeliefert.
Christian Nianga erzielte mit einem trockenen Schuss aus halblinker Position den Ausgleich. Die Heimelf blieb dran, allerdings vergaben Nianga (Pfosten), Stüßel, Kuchinke und Mironenko beste Möglichkeiten.
In der zweiten Hälfte wollten wir unseren überzeugenden Lauf fortsetzen, mussten aber defensiv bei den vielen langen Bällen sehr achtsam sein. Die gesamte Viererkette um den derzeit auftrumpfen Daniel Schmidt verrichtete einen guten Job. Christian Nianga erzielte in der 49. Minute seinen zweiten Treffer. Im Anschluss war unser Spiel für einige Minuten nicht mehr ganz so klar und strukturiert. JFV Bremen stellte auf 3 Spitzen um und setzte uns früher unter Druck, nach wenigen Minuten hatten wir uns im Spielaufbau darauf eingestellt. Per Elfmeter erhöhte Timo Stüßel auf 3:1. Ali Wasneh kurbelte das Spiel weiterhin an, legte kurz vor seinem Treffer den Ball auf Max Norden, die Flanke kickte Ali direkt ins Tor. 2 Minuten später der Schlusspunkt (5:1) durch Nianga.

Ein rundum gelungener Sonntagnachmittag.

Aufstellung:

Yannick Rühmkorf – Ali Murad, Daniel Schmidt, Tjark Vogler, Max Norden – Ali Wasneh, Anatolij Mironenko ( ab 80 Min. Nico Kuck ), Christian Nianga ( ab 85 Min. Niklas Weber ), Yasir Ocak ( ab 77 Min. Mika Hechler ) – Justin Kuchinke ( ab 73 Min. Dejan Manojlovic ), Timo Stüßel

Trainer Sören Aldag:

Wir sind heute hochzufrieden mit dem Ausgang des Spieles. Die Mannschaft hat viele Dinge verinnerlicht und spielt einfachen Fußball. Die Tore waren toll herausgespielt. Einfach eine sehr gute Mannschaftsleistung.

20180916-U19-2Weitere Bilder findet ihr hier: KLICK

Beiträge:

U14

U13 Talentteam

Am vergangenen Wochenende durfte sich unser U13 Talentteam gegen zahlreiche Nachwuchsleistungszentren messen. Im Sporthotel Dorum starteten die U13 Teams vom Hamburger SV, VfL Wolfsburg, RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach, SV Werder Bremen, TSV Rudow & SG Wattenscheid 09. Für einige Jungs war es das erste Mal sich auf absoluten Spitzenniveau zu messen. Wir finden, dass es

Weiterlesen »
U18

Das Wochenende der A-Junioren – 5:2 Sieg der U19

Einen erfreulichen Sieg und eine kleine Lehrstunde gab es für unsere A-Junioren Teams am vergangenen Wochenende. Unsere U18 verlor beim U17 Bundesliga-Aspiranten vom VFL Osnabrück mit 2:7 (1:3). Osnabrück hatte das Spiel über die gespielten 90 Minuten komplett im Griff und zeigte sich sehr spielfreudig. Alican Alkan traf in der ersten Halbzeit zum 1:2 und

Weiterlesen »
U14

U14 gewinnt mit 6:3 gegen JFV Cuxhaven U15

Unsere Talente konnten den ersten Testspielvergleich siegreich gestalten. Am Ende gewann unser Team gegen den U15 Landesliga-Aufsteiger JFV Cuxhaven deutlich. Wir hatten heute noch ordentlich Sand im Getriebe und waren sehr fehlerhaft. Ab jetzt starten wir in eine intensive Rückrundenvorbereitung. Das nächste Testspiel ist am kommenden Samstag gegen die U15 vom SV Brake geplant. Torschützen:Atilgan

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.