JFV U17 übernimmt die Tabellenspitze

Unsere Jungs siegen in einer engen und spannenden Begegnung beim Tabellenführer TuS Komet Arsten mit 1:0.

Im ersten Pflichtspiel des Jahres auf Naturrasen fanden die Schützlinge des JFV´s erst spät in das Topspiel der Verbandsliga Bremen. Durch individuelle Fehler kamen die Gastgeber aus Bremen zu den ersten Möglichkeiten. Den Gästen merkte man die vorhandene Nervosität an – verständlich bei der Ausgangsposition vor dem Spiel. Zum Ende des ersten Abschnittes fanden die Gäste besser in die Partie und blieben durch die starken Außen Ali Murad und Tarek Söhle gefährlich.

So entwickelte sich auch die erste gute Chance für den Tabellenzweiten. Murad setzte sich dynamisch durch und brachte den Ball flach ins Zentrum. Timo Stüßel verpasste, Tarek Söhle lauerte am zweiten Pfosten, verzog aber aus vielversprechender Position.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff hätte das schmeichelhafte 0:1 fallen müssen. Stüßel umkurvte den Keeper aus Arsten, kam jedoch nicht zum Abschluss und spielte auf Dejan Manojlovic, der Schuss aus 10 Metern wurde aber auf der Linie geklärt.

In der 2. Halbzeit wollten die „Blauen“ in der Offensive anders agieren. Dieser Plan ging auf. Die schnellen Spitzen beschäftigten immer wieder die Defensive und wichen geschickt auf die Außenpositionen.

Die Partie blieb umkämpft. Beide Mannschaften hatten den Sieg verdient und investierten viel. Kapitän Stüßel setzte sich auf der linken Seite kraftvoll durch, brachte das runde Leder aber nicht am Torhüter vorbei, den Abpraller nahm Christian Nianga per Kopf und erzielte den viel umjubelten Führungstreffer. Da Nianga kurz vor Schluss den Deckel nicht draufmachte – einer aus der Kategorie „den muss man machen“ – blieb das Spiel um Platz 1 bis zum Schluss spannend.

Wir haben drei ganz wichtige Punkte einfahren können. Der Sieg war gegen einen ganz starken Gegner nicht unverdient.

20180421-u17-2

Weitere Bilder findet ihr hier: KLICK

Beiträge:

U18

Das Wochenende der A-Junioren – 5:2 Sieg der U19

Einen erfreulichen Sieg und eine kleine Lehrstunde gab es für unsere A-Junioren Teams am vergangenen Wochenende. Unsere U18 verlor beim U17 Bundesliga-Aspiranten vom VFL Osnabrück mit 2:7 (1:3). Osnabrück hatte das Spiel über die gespielten 90 Minuten komplett im Griff und zeigte sich sehr spielfreudig. Alican Alkan traf in der ersten Halbzeit zum 1:2 und

Weiterlesen »
U14

U14 gewinnt mit 6:3 gegen JFV Cuxhaven U15

Unsere Talente konnten den ersten Testspielvergleich siegreich gestalten. Am Ende gewann unser Team gegen den U15 Landesliga-Aufsteiger JFV Cuxhaven deutlich. Wir hatten heute noch ordentlich Sand im Getriebe und waren sehr fehlerhaft. Ab jetzt starten wir in eine intensive Rückrundenvorbereitung. Das nächste Testspiel ist am kommenden Samstag gegen die U15 vom SV Brake geplant. Torschützen:Atilgan

Weiterlesen »
U14

Matchday – 14:30 Uhr – U14 zieht es wieder nach Draußen

Unsere U14 zieht es aus der Halle wieder auf die Außenanlage nach Leherheide. „Wir wollen uns nun voll auf die Rückserie vorbereiten. Das geht nur, wenn wir uns wieder nach Draußen begeben“, so Virkus. Als Auftakt erwartet die Jungs von Cheftrainer Ole Aldag das Team vom JFV Cuxhaven. Deren U15 kommt an den Mecklenburger Weg.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.