Erneut kein Sieg im letzten Spiel

Im Platzierungsspiel gab es kurzfristig eine Änderung und der Gegner hieß dadurch North Sommerset aus Bristol. Die erneut frühe Anstoßzeit von 9:00 Uhr darf keine Ausrede dafür sein, dass die Partie mit 1:2 verloren ging. In der ersten Halbzeit gingen die Bremerhavener mit 1:0 in Führung. Verantwortlich dafür war Kapitän Lukas Schumacher, der einen direkten Freistoß verwandelte, indem er diesen unter der Mauer durchschob. In dieser Phase waren wir deutlich überlegen und konnten einige weitere Chancen herausspielen, die wir jedoch nicht zu Ende spielten. „Leider machen wir dann leichte Fehler und bekommen zwei ähnliche Gegentore“, so Virkus. Beide Male kann ein unbedrängter Querpass durch den 5er rutschen und der englische Stürmer musste nur noch einschieben. So stand es zur Pause 1:2. Danach fanden wir nie so richtig zurück in die Partie. Nach einigen Wechseln verflachte die Partie zunehmend. Rühmkorf konnte sich mit einigen Paraden auszeichnen, ansonsten hätte das Endergebnis höher ausfallen können. „Wir hatten einen guten Start und lassen uns zu leicht von individuellen Fehlern verunsichern, sodass wir anschließend nicht mehr als spielbestimmende Mannschaft agierten“, so Aldag.

Torschütze Lukas Schumacher
Torschütze Lukas Schumacher

Aufstellung:
Suvelo – Hartmann, Pape, Wagner, Olschewski – Kück, Roskamm, Schlake, Obiegly – Schumacher, Grube

Einwechslungen:
Rühmkorf, Graske, Grotelüschen, Kempf, Ley, Söhle, Stauß, Allers

 

Trainergespann zum Spiel:
„Bis zum ersten Gegentor haben wir das sehr gut gemacht. Danach haben wir leider komplett den Faden verloren. Der Gegner war körperlich einfach weiter und hatte einige interessante Spieler in seinen Reihen, die wir nicht komplett ausschalten konnten. Leider hat die sonst so sichere Defensive in diesem Spiel einige Fehler offenbart und konnte die Tore nicht verhindern.“

 

Beiträge:

U14

Vor dem Spiel gegen FC Hansa Rostock U14

Am Mittwoch geht’s schon wieder fleißig weiter. Unsere U14 Youngster empfangen die jungen Hanseaten aus Rostock. Um 15:30 Uhr erwarten wir erneut hochklassigen Jugendfußball in der Heidjer-Arena. Personell befinden sich mit Sincar, Donlic, Lührs & Fitschen noch 4 Spieler im Urlaub. Somit dürfen sich 19 Spieler wieder auf ordentlich Spielzeit freuen. Gespielt wird 4x 20

Weiterlesen »
U19

Spielballsponsoring – U19 testet am Abend gegen Anderson University

Unsere U19 steht am Abend vor einem sehr interessanten Testspiel. Bei einer Rundreise durch Deutschland möchte sich das talentierte Team auch in Bremerhaven von seiner besten Seite zeigen.Anstoß der Partie auf der Sportanlage der Leher Turnerschaft ist um 18:30 Uhr. So kurz vor dem Start in die Regionalliga können auch unsere Kicker nochmal die eigene

Weiterlesen »
U19

U18 absolviert Kurztrainingslager – 1:1 gegen Verden

Am vergangenen Sonntag ging es um die Mittagszeit ins Kurztrainingslager nach Verden. Zuvor wurde bei sehr guten Platzbedingungen eine intensive Trainingseinheit auf der eigenen Anlage in Bremerhaven absolviert. Nach einem lockeren Frühstück fuhren wir in die Jugendherberge Verden.Am Nachmittag stand erfreulicherweise ein Testspiel gegen die in den letzten Jahren sehr erfolgreiche U18 vom FC Verden

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.