U17 kann enges Spiel nicht für sich entscheiden

Unsere Jungs unterliegen in einer spannenden und temporeichen Partie mit 3:5 beim JFV Bremen.

Die Gäste aus Bremerhaven nahmen sich viel vor und agierten engagiert und druckvoll. Dies wurde bereits in der 3. Spielminute belohnt. Nach einem Ballgewinn in der gegnerischen Hälfte setzte Dejan Manojlovic Sturmpartner Devlin Barrie in Szene, dieser verwandelte eiskalt zur Führung. Die „Blauen“ blieben weiter aggressiv und zwangen den Gastgeber zu Fehlern. In Minute 6 setzte sich der Überragende Ali Murad auf dem Flügel durch und bediente wieder Barrie. Der Angreifer markierte akrobatisch seinen zweiten Treffer. Durch einen Fehler im Spielaufbau kamen die Bremer wieder zurück ins Spiel. Erst konnte Kjell Hinrichs klären, war jedoch beim Nachschuss chancenlos. Bis dahin waren erst 10 Minuten gespielt. Das Tempo blieb hoch, wobei die Gäste etwas mehr vom Spiel hatten. In der 25. Minute erzielte der JFV aus Bremen den Ausgleich. Mit einem sehenswerten Freistoß wurde das Spiel wieder auf 0 gesetzt.

Im zweiten Abschnitt das gleiche Bild. Die Gäste gaben den Takt vor und die Gastgeber zwangen zu Fehlern und schalteten schnell um. Mitte der zweiten Halbzeit gingen die Jungs aus Bremerhaven wieder in Front. Dieses Mal vollstreckte Manojlovic nach Vorarbeit von Murad. Anschließend verloren unsere Akteure den Faden und ließen den spielerisch starken Nord-Bremern zu viel Raum. Die Folge dessen war der Ausgleich und die Führung des Gastgebers. Zuvor hätte Manojlovic wieder für die Führung sorgen können, dessen Flachschuss landete aber am Innenpfosten. Eine Minute vor Schluss hatte Tjark Thiel noch die Möglichkeit, etwas Zählbares mitzunehmen, Freistehend aus 10 Metern scheiterte er erst am Keeper und dann am klärenden Abwehrspielern. In den Schlusssekunden warfen die Jungs alles nach vorne. Mit dem Schlusspfiff stellten die Heimischen auf 5:3. Aufgrund der beiden Führungen und der guten Mannschaftsleistung hätte man dieses Spiel nicht aus den Händen geben dürfen. Ein Spiel auf Augenhöhe konnte wieder nicht zu unseren Gunsten erzwungen werden. Nichts desto trotz machte der Auftritt Mut für die kommenden Aufgaben.

Beiträge:

U15

Regionalliga Auftakt der U15 – Spieltag 1

Das U15 Team ist nach dem heutigen Abschlusstraining voller Vorfreude auf das erste Heimspiel am morgigen Samstag.Den VfL Osnabrück erwartet in der Heidjer Arena um 15:30 Uhr ein bis in die Haarspitzen motiviertes Heimteam.Wir wollen morgen zeigen, dass wir zu Recht in der höchsten deutschen Spielklasse im C-Junioren Bereich antreten, so Trainer Waldemar Maibach.Wir hoffen

Weiterlesen »
U14

U14 Youngster genießen freies Wochenende – Nächste Woche picke packe voll

Unsere Jungs waren an den ersten 11 Vorbereitungstagen sehr fleißig und konnten sich bereits auf Top-Niveau vergleichen. Erste kleine Wehwechen sind da und da kommt die 3-tägige Pause gerade recht. Am Montag-Dienstag und Donnerstag geht es mit den nächsten Trainingseinheiten weiter. Am Mittwoch, Samstag und Sonntag stehen zahlreiche Kleinfeldspiele auf dem Plan. Die Intensität wird

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.