U14 verliert knapp

Gestern Nachmittag testete die U14 im jährlichen Jahrgangsvergleich gegen JFV A/O Heeslingen. Das Team von Trainer Ole Aldag musste sich leider mit einer knappen 1:2 Niederlage abfinden. Wir freuen uns immer über diese Vergleiche, leider passte nur das Ergebnis nicht, so Trainerkollege Lopes. Unsere Jungs haben ein gutes und engagiertes Spiel gezeigt, sich aber leider nicht für diesen riesigen Aufwand belohnt, so Aldag. Eric Obiegly (Bild) vollendete bereits in der 2. Spielminute einen toll vorgetragenen Konter. In der 4. Spielminute glich Heeslingen durch einen Fernschuss von der Strafraumkante aus. Anschließend war es ein sehr ausgeglichenes Spiel bis zum Halbzeitpfiff. Mit einem erneuten Fernschuss erhöhte Heeslingen vor der Pause. Es ist davon auszugehen, dass die gefallenen Tore in einem Jahr Geschichte sind, da wir darauf spekulieren, dass unser Torwart im Laufe des Jahres an körperlicher Größe dazu gewinnt. Dies gehört zur Ausbildung dazu und wir nehmen dies im unteren Bereich auch in Kauf, nahm Trainer Aldag seinen Schützling in Schutz, der noch in der zweiten Halbzeit eine 1 gegen 1 Situation toll entschärfen konnte.
Nach der Halbzeitpause drückten die Bremerhavener mächtig aufs Gas. Zahlreiche Abschlüsse konnten sich erspielt werden, allerdings belohnte sich das Team von Aldag nicht für diesen großen Aufwand. Wir haben so viele gute Ideen auf den Platz gebracht, welche wir in Zukunft noch zielstrebiger bespielen wollen, war sich das Trainerteam einig.

Aufstellung:
Lewandowski, Obiegly, Roskamm, Sanft, Hartmann, Ley, Oltmanns, Steiz, Olschewski, Grube, Steuer

Einwechslungen:
Seelke, Rodrigues, Vogler

Weitere Trainerstimmen von Aldag/Lopes:
Wir sind absolut zufrieden mit dem Auftritt unserer Jungs. Dieses Spiel dürfen wir am Ende nicht verlieren. Natürlich haben wir auch viele kleinere Fehler gemacht oder in der einen oder anderen Situation die falsche Entscheidung getroffen, dennoch war es von der Leidenschaft und gerade in der zweiten Halbzeit vom Tempo her ein klasse Spiel.

Beiträge:

U18

Das Wochenende unserer A-Junioren – Testspiele gehen verloren

Unsere A-Junioren waren am vergangenen Wochenende voll im Einsatz. Während die U19 bereits die zweite Trainingswoche absolvierte und am Samstag in Lohne (2:3) testete, startete unsere U18 am Donnerstag ins Training. Nach einer weiteren Einheit am Freitag ging es zum Herren Hallenturnier des TSV Stotel. In der Vorrunde traf man auf gleichwertige Teams und scheiterte

Weiterlesen »
U14

U14 Trainingsliga

In dieser Woche standen erneut zwei Spieltage im Sporthotel Dorum auf dem Plan. Innenverteidiger Korhan Zeytünlü (71 P.) ist weiterhin an der Tabellenspitze. Knipser Ahmed Atilgan (69 P.) erspielte sich zahlreiche Punkte und darf sich aktuell über den zweiten Tabellenplatz freuen. Einer unserer Jüngsten ist weiterhin auf dem Treppchen. Anton Harbers (64 P.) will nochmal

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.