JLZ Emsland – JFV Bremerhaven U19 5:2 ( 3:1 )

Bittere Pleite in Meppen!

Unnötig und unverdient in der Höhe verlor unsere Mannschaft heute in Meppen. Einzig die Phase nach der Pause ging ans JLZ Emsland. Hier hielt U17 Keeper Kjell Hinrichs sehr gut. Ansonsten hatten wir sehr viel Ballbesitz und spielte gut nach vorne. Eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Lübeck Spiel.
Das Sturmduo der Heimelf entschied heute das Spiel. Sven Lennart Goldschmidt und Simon Jansen waren die Matchwinner auf Seiten der Meppener. Knackpunkt des Spieles sicherlich die hundertprozentige Chance von Miguel Mendoza zum möglichen Ausgleich. Wenige Minuten später dann das 1:3 aus Sicht unserer Mannschaft. Damit war vor der Pause das Spiel so gut wie durch. Zuvor erzielte Finn Holznagel (Bild) in der 20. Minute den Anschlusstreffer.
Nach der bereits angesprochen Druckphase nach der Halbzeit kamen unsere Jungs wieder besser ins Spiel. Eine Top Chance bot sich wieder Miguel Mendoza, Keeper Matthis Harsmann hielt bravourös. Ein Fehlpass von unserem Keeper leitete die endgültige Entscheidung ein, Simon Jansen mit seinem dritten Tor. Der Anschlusstreffer von Fynn Friedrichs kam leider zu spät. Als alle sehr weit aufgerückt waren, schloss Goldschmidt einen Konter zum 5:2 ab.
Glückwunsch an den SV Meppen und weiterhin alles Gute.

Aufstellung:

Kjell Hinrichs – Miguel Mendoza, Shannon Borowsky, Noel Lautner ( ab 70 Min. Mika Roskamm ), Ali Wasneh ( ab 70 Min. Mehmet Bektas ) – Sadrak Nankishi ( ab 77 Min. Marius Kuck ), Fynn Friedrichs, Marvin Kück, Dilscher Fadl Youssef ( ab 82 Min. Lucas Schlechter ), Mahmut Gündogdu – Finn Holznagel

Trainer Sören Aldag:

Die Enttäuschung ist riesig, die Mannschaft hat alles getan, um am Ende einen Punkt entführen zu können. Unsere Naivität bei langen Bälle ist aber eine Katastrophe.
Ich erwarte noch mehr Entschlossenheit in allen Mannschaftsteilen, dann werden wir unsere Punkte schon holen.

Beiträge:

U18

Das Wochenende der A-Junioren – 5:2 Sieg der U19

Einen erfreulichen Sieg und eine kleine Lehrstunde gab es für unsere A-Junioren Teams am vergangenen Wochenende. Unsere U18 verlor beim U17 Bundesliga-Aspiranten vom VFL Osnabrück mit 2:7 (1:3). Osnabrück hatte das Spiel über die gespielten 90 Minuten komplett im Griff und zeigte sich sehr spielfreudig. Alican Alkan traf in der ersten Halbzeit zum 1:2 und

Weiterlesen »
U14

U14 gewinnt mit 6:3 gegen JFV Cuxhaven U15

Unsere Talente konnten den ersten Testspielvergleich siegreich gestalten. Am Ende gewann unser Team gegen den U15 Landesliga-Aufsteiger JFV Cuxhaven deutlich. Wir hatten heute noch ordentlich Sand im Getriebe und waren sehr fehlerhaft. Ab jetzt starten wir in eine intensive Rückrundenvorbereitung. Das nächste Testspiel ist am kommenden Samstag gegen die U15 vom SV Brake geplant. Torschützen:Atilgan

Weiterlesen »
U14

Matchday – 14:30 Uhr – U14 zieht es wieder nach Draußen

Unsere U14 zieht es aus der Halle wieder auf die Außenanlage nach Leherheide. „Wir wollen uns nun voll auf die Rückserie vorbereiten. Das geht nur, wenn wir uns wieder nach Draußen begeben“, so Virkus. Als Auftakt erwartet die Jungs von Cheftrainer Ole Aldag das Team vom JFV Cuxhaven. Deren U15 kommt an den Mecklenburger Weg.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.