Unsere U17 hat ereignisreiche Wochen hinter sich

Nach torreichen Siegen im Pokal und in der Meisterschaft konnte das Team die vergangenen beiden Partien nicht für sich entscheiden.

Nach dem deutlichen 27:0-Sieg gegen den SC Lehe-Spaden im Pokal (wir berichteten), traf die Mannschaft aus der Seestadt am 10.09. bei der Tura in Bremen an. Auch diese Partie wurde klar für sich entscheiden. Der Verbandsligist siegte mit 17:3 und schoss innerhalb von 72 Stunden 44 Tore. Eine bemerkenswerte Ausbeute.

20170910-u17-2

Weitere Bilder vom Spiel bei Tura findet ihr hier: KLICK

Eine Woche später gastierte, der bis dato Spitzenreiter, TuS Komet Arsten im Speckenbütteler Park. Eine hochklassige Partie, die über große Strecken auf Augenhöhe stattfand. Die effektivere und abgeklärtere Mannschaft aus der Landeshauptstadt gewann nicht zu Unrecht, aber im Ergebnis zu hoch.

Diese 0:4-Niederlage zeigte anscheinend Spuren bei den 2002ern. Am vergangenen Sonntag kam das Team vom Trainergespann Joshua von Glahn und Dennis Thermer gegen die SG Findorff nicht über ein 2:2 hinaus. Der Gastgeber zeigte die schlechteste Saisonleistung und war mit dem Punktgewinn gut bedient. In keiner Phase des Spiels wurde versucht spielerische Akzente zu setzten. Die Mannschaft wirkte emotionslos und ohne Selbstvertrauen. Eine Bestandsaufnahme, die viele Begleiter ratlos stimmten, zumal das neuformierte Team in der Vergangenheit deutliche Fortschritte erkennen ließ und die Zuschauer unterhalten konnte. Auch diese Spiele gehören zu der Entwicklung und werden intern aufgearbeitet. Alle Beteiligten sind von der Mannschaft überzeugt und optimistisch, dass zukünftig wieder ansprechenderer Leistung abgerufen werden. Die Tore erzielten Dejan Manojlovic (1:0) und Mehmet Bektas (2:2) für den JFV.

 

Beiträge:

U18

Das Wochenende unserer A-Junioren – Testspiele gehen verloren

Unsere A-Junioren waren am vergangenen Wochenende voll im Einsatz. Während die U19 bereits die zweite Trainingswoche absolvierte und am Samstag in Lohne (2:3) testete, startete unsere U18 am Donnerstag ins Training. Nach einer weiteren Einheit am Freitag ging es zum Herren Hallenturnier des TSV Stotel. In der Vorrunde traf man auf gleichwertige Teams und scheiterte

Weiterlesen »
U14

U14 Trainingsliga

In dieser Woche standen erneut zwei Spieltage im Sporthotel Dorum auf dem Plan. Innenverteidiger Korhan Zeytünlü (71 P.) ist weiterhin an der Tabellenspitze. Knipser Ahmed Atilgan (69 P.) erspielte sich zahlreiche Punkte und darf sich aktuell über den zweiten Tabellenplatz freuen. Einer unserer Jüngsten ist weiterhin auf dem Treppchen. Anton Harbers (64 P.) will nochmal

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.