U15 empfängt Tabellenzweiten SC Borgfeld

Am Samstag um 17:00 Uhr rollt der Ball im Speckenbütteler Park, wobei die Aldag-Elf es sich zum Ziel gesetzt hat, die wichtigen drei Punkte einzufahren, um letztendlich von einem guten Saisonstart reden zu können. Nach dem Auftaktsieg gegen FC Oberneuland folgte der umkämpfte Fight gegen SV Werder Bremen U14. Wir haben dort zwar verloren, dennoch haben wir uns eine breite Brust erarbeitet, weil wir eine gute Vorbereitung gespielt haben, sowie zwei gute Auftaktspiele gezeigt haben, so ein gut gelaunter Aldag. Die Stimmung im Team ist bestens und alle ziehen gut mit, so Kollege Virkus. Die zuletzt angeschlagenen Yayla und Schlake konnten das Abschlusstraining voll mitmachen und werden somit unsere Optionen erweitern, so der Dritte im Bunde Blank. Lediglich der verletzte Mario Graske steht dem Team am Samstag nicht zur Verfügung. Die U15 würde sich bei diesem sicherlich sehenswerten Spiel über Unterstützung aus den eigenen Reihen freuen!

So eine Stimmung erhofft sich das Trainerteam nach dem Spiel!
So eine Stimmung erhofft sich das Trainerteam nach dem Spiel!

Beiträge:

Allgemein

Trainer gesucht!

Der Junioren-Förderverein Bremerhaven e.V. geht mit Beginn der Saison 24/25 ins 15. Jubiläumsjahr.  Die Anforderungen steigen stetig, daher suchen wir für alle Trainerteams weitere Unterstützung.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.