SC Victoria Hamburg – JFV Bremerhaven U19 1:2 ( 0:1 )

U19 überzeugt in Hamburg!

Unser Team kehrte mit einem knappen Auswärtssieg bei Victoria Hamburg zurück. Dem Favoriten wurde von Beginn an gezeigt, dass wir die letzten 14 Tage nach dem Oldenburg Spiel gut gearbeitet haben. Defensiv gut organisiert und schnell vorgetragene Konter, so einfach lassen sich die ersten 30 Minuten beschreiben. Fabio Campota (Bild) bringt uns aus halbrechter Position früh in Führung. Vicky in der ersten Halbzeit mit nur einem Schuss auf das Tor von Lukas Katarius.
Die zweite Halbzeit begann ähnlich, Finn Holznagel scheiterte mit einem Schuss knapp am Außennetz. Der Druck von Vicky wurde größer, allerdings erzielten wir das nächste Tor. Nach einem Ballgewinn ging es zügig in Richtung Tor der Heimelf, Marvin Kück scheiterte eigentlich am Aluminium, ein nachgelaufener Defensivspieler fiel der Ball unglücklich an den Fuß und von dort aus ging der Ball ins Tor. 2:0 nach 57 Minuten.
Nach dem Tor mussten unsere Jungs 20 Minuten Schwerstarbeit verrichten, Lukas Katarius stand im Fokus und parierte 3 Abschlüsse überragend. Vicky schwächte sich selber und bekam 15 Minuten vor dem Ende eine rote Karte wegen Tätlichkeit. Mika Roskamm klärte kurz danach noch einen Ball auf der Linie, danach gab es wieder eigene Offensivaktionen, Mahmut Gündogdu schoss einen Ball knapp über das bereits verlassene Tor der Hamburger. In der 93 Minute dann doch noch der Anschlusstreffer durch Daniel Kreutz.
Nach dem Anstoß pfiff der gute Schiedsrichter das Spiel ab und der erste Auswärtssieg in der Regionalliga war geschafft.

Aufstellung:

Lukas Katarius – Mika Roskamm, Shannon Borowsky, Noel Lautner, Max Norden – Sadrak Nankishi ( ab 88 Min. Lucas Schlechter ), Fynn Friedrichs, Marvin Kück ( ab 78 Min. Jonas Ubber ), Ali Martínez ( ab 83 Min. Marius Kuck ), Fabio Campota – Finn Holznagel ( ab 73 Min. Mahmut Gündogdu )

Trainer Sören Aldag:

Wir sind natürlich sehr zufrieden mit dem heutigen Auftritt. Die Mannschaft hat von Beginn an funktioniert und gezeigt, dass man den ersten Spieltag vergessen machen wollte.
Ich verlange nun volle Aufmerksamkeit für die Vorbereitung auf das Spiel gegen Komet Arsten.

 

Beiträge:

U14

Vor dem Spiel gegen FC Hansa Rostock U14

Am Mittwoch geht’s schon wieder fleißig weiter. Unsere U14 Youngster empfangen die jungen Hanseaten aus Rostock. Um 15:30 Uhr erwarten wir erneut hochklassigen Jugendfußball in der Heidjer-Arena. Personell befinden sich mit Sincar, Donlic, Lührs & Fitschen noch 4 Spieler im Urlaub. Somit dürfen sich 19 Spieler wieder auf ordentlich Spielzeit freuen. Gespielt wird 4x 20

Weiterlesen »
U19

Spielballsponsoring – U19 testet am Abend gegen Anderson University

Unsere U19 steht am Abend vor einem sehr interessanten Testspiel. Bei einer Rundreise durch Deutschland möchte sich das talentierte Team auch in Bremerhaven von seiner besten Seite zeigen.Anstoß der Partie auf der Sportanlage der Leher Turnerschaft ist um 18:30 Uhr. So kurz vor dem Start in die Regionalliga können auch unsere Kicker nochmal die eigene

Weiterlesen »
U19

U18 absolviert Kurztrainingslager – 1:1 gegen Verden

Am vergangenen Sonntag ging es um die Mittagszeit ins Kurztrainingslager nach Verden. Zuvor wurde bei sehr guten Platzbedingungen eine intensive Trainingseinheit auf der eigenen Anlage in Bremerhaven absolviert. Nach einem lockeren Frühstück fuhren wir in die Jugendherberge Verden.Am Nachmittag stand erfreulicherweise ein Testspiel gegen die in den letzten Jahren sehr erfolgreiche U18 vom FC Verden

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.