U14 belegt beim New Yorker Cup Platz 14 von 24 teilnehmenden Teams

Unsere jüngsten Kicker der U14 haben bei dem 3. New Yorker Cup der C-Junioren in Braunschweig teilgenommen.
Der Turnierverlauf erfolgte über zwei Tage. Am gestrigen Samstag wurde um den Einzug in die Finalrunde gespielt. Die ersten 3 Mannschaften einer jeden Gruppe, durften heute in der Goldrunde um den Turniersieg spielen, wobei die anderen Mannschaften um die folgenden Plätze in der Silberrunde spielten.
Im ersten Spiel durften wir uns sofort mit einem richtigen „Kracher“ messen. Gegner war die U14 vom Hallescher FC, der uns klar überlegen war und mit 2:0 schlagen konnte. Das nächste Spiel gegen den SV Querum konnten wir durch die Tore von Grube und Merx für uns gestalten. Allerdings verloren wir die beiden letzten Gruppenspiele gegen BVG Wolfenbüttel (0:1) und TSV Hallendorf (0:2).

Der heutige Sonntag startete ergebnistechnisch deutlich besser (5:0 gegen SC U Salzgitter) und auch die nächsten beiden Spiele in unserer Gruppe konnten wir siegreich gestalten. Im letzten Spiel um den Sieg in der Silberrunde durften wir noch einmal gegen eine sehr ambitionierte Mannschaft spielen und unser Können unter Beweis stellen. Allerdings wurden uns hier ganz klar die Grenzen aufgezeigt und der FC Magdeburg schickte uns mit 6:0 vom Rasen.

Trainer Ley war mit dem gesamten Auftritt an beiden Tagen unzufrieden. Die Jungs können viel mehr und dies gilt es in den nächsten Wochen weiter zu stärken.

U15 Trainer Ole Aldag war von der gesamten Organisation des Turniers begeistert und bedankt sich im Namen des gesamten Vereins für ein tolles Erlebnis. Die professionellen Bedingungen am NLZ und den beiden anderen Standorten harmonierten perfekt. Auch die Mahlzeiten waren sehr köstlich und es fehlte unseren Jungs an nichts. Natürlich wären wir gerne in die Finalrunde eingezogen, allerdings gehören Fehler zu der noch jungen Entwicklung dazu, so Aldag. Wir haben tolle Voraussetzungen und werden es uns in den nächsten Wochen erarbeiten.

Beiträge:

U14

U14 verliert zum Auftakt gegen Blumenthaler SV U15

Unsere Jüngsten bekamen es mit der U15 aus dem Norden Bremens zu tun. „In der Hinrunde empfand ich den Gegner als einen der stärksten der Liga“, so Co-Trainer Virkus. Dies zeigte sich auch heute. Mit 1:3 ging es in Pause. Rezay verwandelte einen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:2. Nach der Pause verkürzte Al Mohamed per Freistoß zum

Weiterlesen »
U15

Auswärtspunkt in Braunschweig

In einem äußerst umkämpften Spiel zwischen der U15-Mannschaft von Braunschweig und den Gästen des JFV Bremerhaven war Spannung von Anfang an garantiert. Die Gastgeber starteten stark in die Partie und gingen früh mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Bremerhaven ließen sich jedoch nicht entmutigen und kämpften verbissen, um den Rückstand aufzuholen. Nach einem langen

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.