U15: Wichtiger Erfolg im Spitzenspiel

Im Topspiel der C-Junioren Verbandsliga setzte sich die U15 des JFV Bremerhaven gegen die U14 von Werder Bremen mit 2:1 durch. Schon vor der Partie war die Anspannung auf der Anlage der Leher TS zu spüren, da es für beide Mannschaften um die Sommermeisterschaft geht. „Wir wussten, dass Werder ein unangenehmer Gegner wird, da sie sich im Vergleich zur Hinserie noch einmal verstärkt haben“, so Aldag. In den ersten Minuten der Partie tasteten sich beide Mannschaften auf einem nicht leicht bespielbaren Rasenplatz ab, ehe Söhle in der 14. Minute mit einem ersten Abschluss den Torhüter der Bremer testete. Im direkten Gegenzug hatten die Bremer ihre beste Chance in der ersten Halbzeit. Der Schuss verfehlte den Torwinkel nur knapp. Wiederum nur zwei Minuten später machte es Aktas auf Seiten unserer U15 besser und erzielte nach einer Balleroberung aus spitzem Winkel das 1:0. Weitere Chancen waren in der ersten Halbzeit eher Mangelware. Lediglich Aktas mit einer Doppelchance wurde dem Bremer Tor noch einmal gefährlich. „Wir haben unsere Jungs in der Halbzeit ermahnt, bloß keinen Prozentpunkt nachzulassen. Das haben die Jungs souverän umgesetzt und direkt weiter auf das zweite Tor gespielt“, so Virkus. Dieses Tor fiel in der 38. Minute, als Aktas einen mustergültigen Freistoß auf den Kopf von Zorlak beförderte, der aus kurzer Distanz einnickte. „Das 2:0 kam für uns zum richtigen Zeitpunkt, weil wir dadurch deutlich ruhiger aufgetreten sind und das Spiel souverän zu Ende gespielt haben“, so Blank. Anschließend spielten die Bremerhavener relativ ruhig und ließen kaum Chancen der Gäste zu, so dass Werder bis zur 69. Minute nicht gefährlich vor dem Kasten von Meyer auftauchte. In besagter Minute setze sich der Bremer Flügelspieler über Außen durch und Zorlak legte ihn im Sechzehner. Den fälligen Strafstoß versenkte der Bremer Schütze souverän. „In dieser Aktion sahen wir nicht gut aus. Bereits zuvor hätte Bauer den Ball klären können. Zudem darf Zorlak da nicht so unbedacht in den Zweikampf gehen“, so Virkus. Mit dem Endstand von 2:1 für unsere U15 ist das Wochenende aus Sicht des JFV’s hervorragend gestartet.

Aufstellung
Meyer – Thomas, Zorlak, Grotelüschen, Bauer – Yayla, Steiz, Schumacher, Sablotny – Söhle, Aktas

Einwechslungen
Assefa, Özdemir, Kollmitt, da Pieve

Trainergespann zum Spiel:
„Mit diesem Sieg ist unsere Mannschaft weiterhin ungeschlagen und wir sind stolz auf die geleistete Arbeit unserer Spieler. Wir können von Außen nur geringfügig Einfluss auf das Spiel nehmen. Den größten Teil leisten dabei unsere Spieler und das machen sie die komplette Saison über sehr gut. Nun sind es nur noch drei Spiele, bis wir unser Ziel erreicht haben. Allerdings müssen wir am kommenden Freitag gegen Union genau dort weitermachen, wo wir in den letzten Wochen aufgehört haben.“

20170422-u15 Weitere Bilder sind mit dem Bild verlinkt!

 

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.