MECUP: Achtbarer Auftritt im Achtelfinale

Im Achtelfinale des Mecups musste sich unsere U15 mit 2:0 America Mexiko geschlagen geben. Nach einer starken Leistung aller Spieler können wir trotzdem Positives aus der Partie mitnehmen. Insbesondere die defensive Ausrichtung der Bremerhavener stellte den Gegner aus Mexiko vor große Aufgaben. „In der ersten Halbzeit ist dem Gegner nichts eingefallen, weil wir defensiv überragend eingestellt waren und jeder für den anderen gelaufen ist“, so Virkus. Die Offensivakzente waren erwartungsgemäß wenig Gefahr bringend, da auch der Gegner defensiv nichts anbrennen ließ. „Für mich ist dieser Gegner einer der Turnierfavoriten und wir haben uns in Topform präsentiert, so dass sogar der Gegner dieser Leistung beeindruckt anerkannt hat“, so Aldag. Leider musste das Team die zwei Gegentreffer schlucken, die aus einem unglücklichen Eigentor und einem Tor mit dem Prädikat „Tor des Monats“ resultierten. Auch Blank kann sich den Lobeshymnen seiner Trainerkollegen anschließen und sagt: „Ich war bereits vor dem Spiel sicher, dass wir eine deutliche Leistungssteigerung zeigen werden und genau dies ist eingetroffen.“ Nun gilt es heute noch einmal Blut zu lecken und morgen im Platzierungsspiel eine ähnliche Leistung abzurufen. Der Gegner steht noch nicht fest und wird im Laufe des Tages bekannt gegeben.

StartaufstellungMexico1

Aufstellung:
Meyer – Thomas, Zorlak, Grotelüschen, Bauer – Schumacher, Assefa, Steiz, Sablotny – Söhle, Aktas

Einwechslungen:
Kollmitt, Yayla, Özdemir, Graudenz, da Pieve, Barth

Trainergespann zum Spiel:
„Wir sind am heutigen Tag sehr stolz auf unsere Mannschaft. Wir haben den größten Club aus Mexiko vor gewaltige Aufgaben gestellt und das freut uns riesig. Die Disziplin gegen den Ball zu arbeiten war heute der Schlüssel zu einer absoluten Top-Leistung.“

Beiträge:

U18

Das Wochenende unserer A-Junioren – Testspiele gehen verloren

Unsere A-Junioren waren am vergangenen Wochenende voll im Einsatz. Während die U19 bereits die zweite Trainingswoche absolvierte und am Samstag in Lohne (2:3) testete, startete unsere U18 am Donnerstag ins Training. Nach einer weiteren Einheit am Freitag ging es zum Herren Hallenturnier des TSV Stotel. In der Vorrunde traf man auf gleichwertige Teams und scheiterte

Weiterlesen »
U14

U14 Trainingsliga

In dieser Woche standen erneut zwei Spieltage im Sporthotel Dorum auf dem Plan. Innenverteidiger Korhan Zeytünlü (71 P.) ist weiterhin an der Tabellenspitze. Knipser Ahmed Atilgan (69 P.) erspielte sich zahlreiche Punkte und darf sich aktuell über den zweiten Tabellenplatz freuen. Einer unserer Jüngsten ist weiterhin auf dem Treppchen. Anton Harbers (64 P.) will nochmal

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.