U15: Jugendfördervereine unter sich

In der C-Junioren Verbandsliga trafen am späten Freitagabend der JFV Bremerhaven und der JFV Bremen aufeinander. Das unter Flutlicht ausgetragene Spiel des zweiten Spieltags der Sommerrunde wurde um 20 Uhr im Speckenbütteler Park angepfiffen. Die Trainer Aldag und Virkus wussten über die schnellen Außenspieler der Bremer Bescheid und stellten ihr Team dahingehend ein. Bereits nach fünf Minuten versuchte es Sablotny, der in der Winterpause den Sprung aus der U 14 des JFV Bremerhaven geschafft hat, vergebens. Nur drei Minuten später wurde wiederum Sablotny im Strafraum elfmeterreif gefoult, sodass der Schiedsrichter Phil Path nur auf den Punkt zeigen konnte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Aktas sicher. Der Rest der ersten Halbzeit verlief von beiden Seiten etwas unorganisiert. Lediglich Thomas und Zorlak versuchten es jeweils mit einem Abschluss.

„Wir haben die Jungs in der Pause noch einmal heiß gemacht, aber sie auch vor den Bremer Angriffen gewarnt“, so Trainer Aldag. Die Spieler zeigten ihren Trainern, dass sie den Kampf annehmen wollten und noch eine Schippe drauf legen konnten. Nach zwei Minuten erzielte der überzeugende Aktas mit einem Alleingang vom eigenen Sechzehner aus 20 Metern das verdiente 2:0. Kurz vor seiner Auswechslung erzielte Schumacher mit einem direkten Freistoß-Hammer das 3:0 zur Vorentscheidung. „Die Bremer haben auch nach dem 3:0 versucht weiterhin Fußball zu spielen, auch wenn sie zu diesem Zeitpunkt kaum noch zu zwingenden Abschlüssen kamen“, so Virkus. Das 4:0 war Schories vorbehalten, der nach einem Freistoß von Aktas in der 63. Minute einnickte. Den Schlusspunkt setzte erneut Aktas, der mit seinem schwachen rechten Fuß eine verunglückte Flanke zum 5:0 ins Tor beförderte. Damit war der 5:0 Sieg des Bremerhavener JFV’s gegen ihre Bremer Kontrahenten perfekt.

 

Aufstellung:

Meyer – Bicer, Zorlak, Schories, Bauer – Sablotny, Steiz, Thomas, Schumacher – Söhle, Aktas

 

Einwechslungen:

Yayla, Assefa, Özdemir, da Pieve

 

Trainergespann Aldag/Virkus zum Spiel:

„Wir wollten unbedingt mit einem Erfolgserlebnis in die Sommerrunde starten, das ist uns geglückt. Allerdings wissen wir auch, dass wir fußballerisch noch eine Menge Luft nach oben haben. Nichtsdestotrotz darf man nach einem 5:0 Erfolg über ein Team, das eine Woche zuvor mit einem 9:0 Erfolg in die Saison gestartet war, nicht meckern. Insbesondere Aktas, Schories, Söhle, Steiz und Zorlak merkte man an, dass sie durch die Berufung in die Bremer Landesauswahl besonders motiviert waren. Aktas zahlte die Berufung mit drei Toren zurück und Schories und Zorlak ließen hinten nichts anbrennen. Solche Leistungen erwarten wir von unseren Leistungsträgern, denn dann können sie den Rest des Teams mitreißen. Wir gehen nun mit einem guten Gefühl in die nächste Trainingswoche und bereiten uns auf den kommenden Gegner vor.“

Beiträge:

U15

Regionalliga Auftakt der U15 – Spieltag 1

Das U15 Team ist nach dem heutigen Abschlusstraining voller Vorfreude auf das erste Heimspiel am morgigen Samstag.Den VfL Osnabrück erwartet in der Heidjer Arena um 15:30 Uhr ein bis in die Haarspitzen motiviertes Heimteam.Wir wollen morgen zeigen, dass wir zu Recht in der höchsten deutschen Spielklasse im C-Junioren Bereich antreten, so Trainer Waldemar Maibach.Wir hoffen

Weiterlesen »
U14

U14 Youngster genießen freies Wochenende – Nächste Woche picke packe voll

Unsere Jungs waren an den ersten 11 Vorbereitungstagen sehr fleißig und konnten sich bereits auf Top-Niveau vergleichen. Erste kleine Wehwechen sind da und da kommt die 3-tägige Pause gerade recht. Am Montag-Dienstag und Donnerstag geht es mit den nächsten Trainingseinheiten weiter. Am Mittwoch, Samstag und Sonntag stehen zahlreiche Kleinfeldspiele auf dem Plan. Die Intensität wird

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.