Derbyzeit in der C-Junioren Verbandsliga

Die U15 des JFV Bremerhavens erwartet am Samstag, den 01.04.2017 um 13 Uhr mit Tuspo Surheide den Wintermeister zum Derby. „Aufgrund der Witterungsbedingungen kann voraussichtlich nur ein Spiel auf dem Naturrasen beim LTS gespielt werden und dieses Privileg hat leider eine andere Mannschaft“, so Aldag. „Nichtsdestotrotz sind wir uns sicher, dass unsere Spieler auf dem Kunstrasenplatz ein Feuerwerk abbrennen werden, um als Sieger vom Platz zu gehen“, so Virkus. Den JFV erwartet eine sehr offensivstarke Surheider Mannschaft, die nicht zu Unrecht den Wintermeistertitel ihr Eigen nennen können. Trotzdem geht unsere U15 mit einer breiten Brust in die Partie, da sie in dieser Saison weiterhin ungeschlagen sind und gerade in der Rückrunde zeigen, dass sie zu Großem in der Lage sind. „Die Entwicklung der Spieler zu beobachten ist unglaublich. Wenn uns vor der Saison jemand gesagt hätte, dass wir bis jetzt ohne Niederlage durch die Saison kommen, dann hätten wir dem sicherlich nicht bedenkenlos zugestimmt“, so Aldag. Sein Trainerkollege Virkus ergänzt: „Wir versuchen die Jungs immer perfekt auf den Gegner einzustellen, aber was die Jungs gerade in der Rückrunde abrufen, ist wirklich besonders hervorzuheben.“ Trotzdem ist sich das Trainergespann einig darüber, dass eine weitere Leistungssteigerung von Nöten sein wird, um die Surheider auch im Rückspiel zu schlagen. Die Brust unserer Spieler ist jedoch sehr breit und der unbedingte Wille war die komplette Woche in den Trainingseinheiten zu spüren. „Im Endeffekt werden Kleinigkeiten ein solches Topspiel entscheiden und wir wollen die Jungs dahingehend vorbereiten, dass sie bereit sind, diese Kleinigkeiten mehr zu investieren als der Gegner“, so Aldag.

„Wir wollen hier ein Jugendspiel der höchsten Qualität zeigen und beide Mannschaft begegnen sich mit sehr viel Respekt. Dieser Respekt muss 70 Minuten auf und außerhalb des Platzes zu spüren sein. Trotzdem müssen unsere Jungs die notwendige Aggressivität an den Tag legen, um jeden Zweikampf gewinnen zu wollen. Wir sind uns sicher, dass wir in diesem Spiel die drei Punkte in Spekenbütteler Park behalten können, wenn wir bereit sind an unsere Leistungsgrenze zu gehen“, so Aldag und Virkus.

Beiträge:

U14

Vor dem Spiel gegen FC Hansa Rostock U14

Am Mittwoch geht’s schon wieder fleißig weiter. Unsere U14 Youngster empfangen die jungen Hanseaten aus Rostock. Um 15:30 Uhr erwarten wir erneut hochklassigen Jugendfußball in der Heidjer-Arena. Personell befinden sich mit Sincar, Donlic, Lührs & Fitschen noch 4 Spieler im Urlaub. Somit dürfen sich 19 Spieler wieder auf ordentlich Spielzeit freuen. Gespielt wird 4x 20

Weiterlesen »
U19

Spielballsponsoring – U19 testet am Abend gegen Anderson University

Unsere U19 steht am Abend vor einem sehr interessanten Testspiel. Bei einer Rundreise durch Deutschland möchte sich das talentierte Team auch in Bremerhaven von seiner besten Seite zeigen.Anstoß der Partie auf der Sportanlage der Leher Turnerschaft ist um 18:30 Uhr. So kurz vor dem Start in die Regionalliga können auch unsere Kicker nochmal die eigene

Weiterlesen »
U19

U18 absolviert Kurztrainingslager – 1:1 gegen Verden

Am vergangenen Sonntag ging es um die Mittagszeit ins Kurztrainingslager nach Verden. Zuvor wurde bei sehr guten Platzbedingungen eine intensive Trainingseinheit auf der eigenen Anlage in Bremerhaven absolviert. Nach einem lockeren Frühstück fuhren wir in die Jugendherberge Verden.Am Nachmittag stand erfreulicherweise ein Testspiel gegen die in den letzten Jahren sehr erfolgreiche U18 vom FC Verden

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.