U17 debütiert beim VW-Cup in Flensburg

JFV belegt beim hochklassigen Vergleich in der Halle einen guten 3. Platz

Die Regionalliga-Kicker aus der Seestadt machten sich bereits um 05:45 Uhr auf dem Weg nach Flensburg. Dort nahm das Team nach dem tollen Turnier in Berlin an einem nächsten Highlight teil.

U17-IMG_0383-11 Im ersten Spiel, noch nicht ganz auf der Höhe, kam die Mannschaft nicht über ein 4:4 hinaus. Gegner war der Ligakontrahent vom WTSV Concordia Hamburg. In einer torreichen Begegnung glänzten die Teams lediglich in der Vorwärtsbewegung. Für die Bremerhavener durften sich gleich vier Torschützen in die Torjägerliste eintragen (Fynn Friedrichs, Mahdi Matar, Salwan Bees und Can Kur).

Nach einer deutlichen Ansprache der Trainer folgte im 2. Spiel eine Steigerung. Nach kürzester Zeit ging das Team mit 4:0 in Front. Kück, und jeweils zweimal Kur und Bees sorgten für den 5:3 Sieg gegen den Veranstalter Flensburg 08.

In Spiel 3 der Gruppenphase erwartet die Mannschaft vom JFV ein dänischer Vertreter. Mit 3:2 bezwang man den FC Midtjylland und verschaffte sich somit eine gute Ausgangsposition. Wiederum Kur, Kück und Bees trafen.

Vejle BK hieß der letzte Gegner der Gruppenphase. Diese Partie konnten die Dänen für sich entscheiden. Mit 1:3 (Kur) verloren die Schützlinge von Thermer und von Glahn. Nun musste man auf einen Sieger der Partie Vejle Bk und Flensburg 08 hoffen, um doch noch in das Halbfinale einzuziehen.

Dies glückte dem Vejle BK, sodass es zum Regionalligaduell zwischen dem HSV U16 und dem JFV kam.U17-IMG_0384-11

Dieses Duell fand jedoch nicht auf Augenhöhe statt. Die Kräfte der JFV-Akteure schwanden zunehmend. Man fand keine Gegenwehr und ging leistungsgerecht mit 1:9 unter. Sadrak Nakishi markierte den Ehrentreffer der Bremerhavener.

Im Spiel um Platz 3 mobilisierten die 7 Spieler noch mal ihre Kräfte. Mit einem deutlichen 5:1 konnte das zweite dänische Team bezwungen werden. Unter anderem Kur (2x), Friedrichs und Kück ließen dem Esbjerg FB keine Chance.

Der JFV Bremerhaven reiste erschöpft und zufrieden aus Flensburg ab.

Die gesamte Mannschaft möchte sich bei dem Organisationsteam des Turniers bedanken. Das Team wurde durchgehend betreut. Es fehlte an nichts!

Der JFV würde sich freuen auch in Zukunft an dem VW-Cup teilzunehmen.

Am Sonntag, 22.01.2017 startet die U17 mit der Vorbereitungsphase für die Rückserie.

Wir halten Sie bzgl. Vorbereitungsspiele auf dem Laufenden und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Beiträge:

U18

Das Wochenende unserer A-Junioren – Testspiele gehen verloren

Unsere A-Junioren waren am vergangenen Wochenende voll im Einsatz. Während die U19 bereits die zweite Trainingswoche absolvierte und am Samstag in Lohne (2:3) testete, startete unsere U18 am Donnerstag ins Training. Nach einer weiteren Einheit am Freitag ging es zum Herren Hallenturnier des TSV Stotel. In der Vorrunde traf man auf gleichwertige Teams und scheiterte

Weiterlesen »
U14

U14 Trainingsliga

In dieser Woche standen erneut zwei Spieltage im Sporthotel Dorum auf dem Plan. Innenverteidiger Korhan Zeytünlü (71 P.) ist weiterhin an der Tabellenspitze. Knipser Ahmed Atilgan (69 P.) erspielte sich zahlreiche Punkte und darf sich aktuell über den zweiten Tabellenplatz freuen. Einer unserer Jüngsten ist weiterhin auf dem Treppchen. Anton Harbers (64 P.) will nochmal

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.