U15 gibt Vollgas in der ersten Trainingswoche

Am Montag startete unsere Mannschaft um Trainer Ole Aldag und Birk Virkus in die Vorbereitung. Wir haben am Montag, Mittwoch und Donnerstag drei intensive Trainingseinheiten absolviert und die Jungs sind in einem guten Zustand, so Trainer Virkus. Mit voller Vorfreude ging es in den ersten Einheiten zur Sache, lobte Trainer Aldag. Nun haben wir am Wochenende ein straffes Programm und werden am Samstag (28.01) ab 15:00 Uhr gegen den 2001 Jahrgang von ESC Geestemünde testen. Gespielt wird auf dem neuen Kunstrasen im Bürgerpark. Wir werden körperlich maximal gefordert und wollen gut aus den Startlöchern kommen, so die Trainer. Aktas, Schumacher und Kollmitt (nur bei den Hallenturnieren) werden am Wochenende geschont und nicht eingesetzt. Zudem werden Grotelüschen und Graudenz beim ersten Testspiel nicht zur Verfügung stehen.

 

Am Sonntag steht die Landesmeisterschaft im Futsal an. Ab 10:00 Uhr geht es in der Carl von Ossietzky Sporthalle um den Einzug zur Norddeutschen Futsal – Meisterschaft. Sebaldsbrück, SC Borgfeld und der Regionalligist Komet Arsten bekleiden mit uns die Gruppe B. Wir haben drei tolle Herausforderungen vor der Brust und wollen ins Finale, da beiden Finalisten sich für Hamburg qualifizieren, so Trainer Aldag.

Die andere Hälfte der Mannschaft spielt um den 2. EDEKA Mendes Cup in Dorum. Auch dort sollen die Jungs das maximale herausholen. U14 Trainer Christoph Rzepka leitet die Mannschaft beim Turnier in Dorum. Mir hat es bereits am letzten Wochenende in Varel viel Spaß bereitet und ich freue mich mit den Jungs auf das Turnier.

 

Folgender Kader geht beim Futsal an den Start:

Meyer, Schories, Zorlak, Steiz, Bauer, Thomas, Assefa, Sablotny, Söhle

 

Folgender Kader geht in Dorum an den Start:

Rühmkorf, Grotelüschen, Graudenz, Barth, Salduz, Yayla, Özdemir, Bicer, Da Pieve

Beiträge:

U14

Schöner Leistungsvergleich in der Heidjer-Arena

Am heutigen Donnerstag haben sich Holstein Kiel, Hansa Rostock und der JFV Bremerhaven zu einem Leistungsvergleich getroffen. Gespielt wurde über 30 Minuten mit Hin- und Rückspiel. Am Ende konnte sich Hansa Rostock mit 12 Punkten durchsetzen. Den zweiten Platz belegte der JFV mit 4 Punkten und dem besseren Torverhältnis gegenüber Holstein Kiel. „Wir haben viele

Weiterlesen »
U14

Achtung: Änderung beim U14 Leistungsvergleich!

Der Nachwuchs vom TSV Havelse hat soeben sehr spät am Abend abgesagt. Somit starten morgen nur 3 Teams beim geplanten Leistungsvergleich. Hier die Übersicht vom neuen Spielplan! Spielplan – 30 Min Spiele:12:00 Uhr JFV Bremerhaven U14 vs. FC Hansa Rostock U14 12:40 Uhr FC Hansa Rostock U14 vs. Holstein Kiel U14 13:20 Uhr JFV Bremerhaven

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.