JFV U17 zeigt Moral

U17 erkämpft sich einen Punkt gegen SV Eichede. Can Kur trifft zum 5. Mal in dieser Saison.

Es wurde das erwartet schwere Spiel gegen einen kämpferisch überzeugenden Gegner. Auf dem seifigen, aber gut bespielbaren Naturrasen lebte die Begegnung von vielen intensiven Zweikämpfen. Beide Mannschaften hatten viele Ballverluste und hielten selten das runde Leder in den eigenen Reihen. Die ersten Möglichkeiten hatte der Gastgeber aus Bremerhaven. Die Größte davon hatte der agile Tufan Kürkan, dessen Flachschuss aus 8m den Außenpfosten traf. Die zweite Phase der 1. Halbzeit gehörte den Gästen. Auch hier gab es die eine oder andere Möglichkeit. Ebenfalls das Aluminium sorgte für das Unentschieden beim Halbzeitpfiff.

Im 2. Abschnitt änderte sich wenig an der Spielweise der Teams. Weiterhin wurde um jeden Zentimeter gefightet. Das Spiel blieb aber weitestgehend Fair. Zur Überraschung aller Beteiligten zeigte das Schiedsrichtergespann in der 60. Spielminute auf den berühmten Punkt. Auf Nachfragen teilte der Spielleiter mit, ein Schupsen eines JFV-Spielers gesehen zu haben. Welcher genau dieses Vergehen begangen haben soll, konnte leider nicht mitgeteilt werden. Leon Raschke ließ sich nicht beirren und brachte die Gäste aus Schleswig-Holstein in Front.  Nur eine Minute später wurde Fat Gjikolli mit einer Gelb-Roten-Karte des Platzes verwiesen. Die Entscheidung gegen den Stürmer der Bremerhavener sorgte für viel Unverständnis. Die Platzherren gaben auch nach diesem Rückschlag nicht auf und wollten mit aller Macht den Ausgleich. Die Trainer gaben die Marschroute vor und brachten Stürmer Can Kur. Dieser erzielte mit seinem 5. Tor in dieser Spielzeit das 1:1 in der 75. Minute. Damit gaben sich die Seestädter trotz Unterzahl nicht zufrieden. Drei Minuten vor dem Abpfiff wurde der Schuss von Kapitän Fynn Friedrichs auf der Linie geklärt. In der Schlussphase blieb die Partie spannend und zunehmend hektischer. Hierzu trug das Schiedsrichtergespann leider einen großen Teil mit bei. 10 Verwarnungen, ein Platzverweis und einen mehr als fragwürdigen Foulelfmeter sieht man nicht in jeder Junioren-Regionalligabegegnung.

Trainerstimmen: „Wir haben heute nicht zu unserem Spiel gefunden und hatten zu viele einfache Ballverluste. Die Jungs haben gekämpft und sich gegen die drohende Niederlage gestemmt, das ist positiv zu bewerten. Die Punkteteilung ist leistungsgerecht. Aufgrund des Spielverlaufes müssen wir mit dem Punkt zufrieden sein.“

Beiträge:

Allgemein

Ankündigungen für das kommende Wochenende – Heimspiele gegen Topteams

Das Wochenende läutet unsere U16 ein. Nach dem sehr guten Auftritt im Heimspiel gegen den FC Huchting soll beim FC Sparta nachgelegt werden.  Unsere U17 empfängt um 13:00 Uhr die zweite Vertretung vom Blumenthaler SV. Unser Trainerduo möchte die Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen und gemeinsam mit den Jungs die Punkte holen und sich

Weiterlesen »
U14

U14 verliert zum Auftakt gegen Blumenthaler SV U15

Unsere Jüngsten bekamen es mit der U15 aus dem Norden Bremens zu tun. „In der Hinrunde empfand ich den Gegner als einen der stärksten der Liga“, so Co-Trainer Virkus. Dies zeigte sich auch heute. Mit 1:3 ging es in Pause. Rezay verwandelte einen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:2. Nach der Pause verkürzte Al Mohamed per Freistoß zum

Weiterlesen »
U15

Auswärtspunkt in Braunschweig

In einem äußerst umkämpften Spiel zwischen der U15-Mannschaft von Braunschweig und den Gästen des JFV Bremerhaven war Spannung von Anfang an garantiert. Die Gastgeber starteten stark in die Partie und gingen früh mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Bremerhaven ließen sich jedoch nicht entmutigen und kämpften verbissen, um den Rückstand aufzuholen. Nach einem langen

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.