U15 erspielt erneut nur einen Punkt

Das dritte Unentschieden der Bremerhavener U15 kann man von zwei Seiten betrachten. Zum einen war es ein hochklassiges Verbandsligaspiel und zum anderen zwei verlorene Punkte.

Die erste Halbzeit begann direkt mit viel Feuer. Bereits nach 2 Minuten hätte Söhle die Führung gegen überraschte Oberneuländer erzielen müssen. In der siebten Spielminute machte der JFV es besser und Steiz nutze nach einer guten Kombination von Schumacher und Söhle die Einschusschance zum verdienten 1:0 aus Sicht des JFV. Der weitere Verlauf der ersten Hälfte ist schnell erklärt. Die U15 des JFV’s drückte weiter auf den zweiten Treffer und schlug sich nahezu im Alleingang. Zwei krasse individuelle Patzer stellten das Spiel auf den Kopf und es stand zur Pause plötzlich 2:1 für Oberneuland. In der Halbzeitansprache versuchte das Trainergespann ihren Jungs die Verunsicherung zu nehmen, die nach dem überraschenden Rückstand entstanden war. Dies gelang nur teilweise, denn mangelndes Zweikampfverhalten führte dazu, dass Oberneuland in der 39. Minute gar mit 3:1 in Führung ging. Anschließend warf der JFV jedoch seinen Motor neu an und drückte auf den Anschlusstreffer. Per Doppelschlag in der 51. Minute (Thomas) und 53. Minute (Söhle) konnte der JFV zum umjubelten Ausgleich treffen. „Man merkte, dass die Jungs noch nicht genug hatten“, sagte Trainer Virkus nach der Partie. Die Schlussphase war ein reines Chancenfest. Allerdings konnten weder Aktas, Zorlak (je 2x) und Söhle die durchaus verdiente Führung erzielen. Kurz vor Ende der Partie rettete Bicer mit einer überragenden Grätsche sogar noch den Punkt, der heute das Mindeste war. Somit trennen sich die U 15 des JFV Bremerhaven und des FC Oberneuland mit 3:3.

Aufstellung:
Meyer – Kollmitt, Grotelüschen, Zorlak, da Pieve – Bauer, Thomas, Assefa, Schumacher – Steiz, Söhle

Einwechslungen:
Graudenz, Bicer, Aktas, Barth

Trainerduo Aldag/Virkus zum Spiel:
„Wir hatten heute einen guten Gegner, den wir allerdings nahezu komplett bestimmt haben. Trotzdem muss man festhalten, dass unsere Chancenauswertung heute mangelhaft war. Die Chancen für 7 oder 8 Tore waren definitiv vorhanden und es war grob fahrlässig wie wir uns vor dem Tor angestellt haben. Nichtsdestotrotz sind wir mit der Reaktion nach dem 3:1 Rückstand sehr zufrieden und gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge in die nächste Trainingswoche.“

Beiträge:

Allgemein

Ankündigungen für das kommende Wochenende – Heimspiele gegen Topteams

Das Wochenende läutet unsere U16 ein. Nach dem sehr guten Auftritt im Heimspiel gegen den FC Huchting soll beim FC Sparta nachgelegt werden.  Unsere U17 empfängt um 13:00 Uhr die zweite Vertretung vom Blumenthaler SV. Unser Trainerduo möchte die Niederlage aus dem Hinspiel vergessen machen und gemeinsam mit den Jungs die Punkte holen und sich

Weiterlesen »
U14

U14 verliert zum Auftakt gegen Blumenthaler SV U15

Unsere Jüngsten bekamen es mit der U15 aus dem Norden Bremens zu tun. „In der Hinrunde empfand ich den Gegner als einen der stärksten der Liga“, so Co-Trainer Virkus. Dies zeigte sich auch heute. Mit 1:3 ging es in Pause. Rezay verwandelte einen Elfmeter zum zwischenzeitlichen 1:2. Nach der Pause verkürzte Al Mohamed per Freistoß zum

Weiterlesen »
U15

Auswärtspunkt in Braunschweig

In einem äußerst umkämpften Spiel zwischen der U15-Mannschaft von Braunschweig und den Gästen des JFV Bremerhaven war Spannung von Anfang an garantiert. Die Gastgeber starteten stark in die Partie und gingen früh mit 1:0 in Führung. Die Gäste aus Bremerhaven ließen sich jedoch nicht entmutigen und kämpften verbissen, um den Rückstand aufzuholen. Nach einem langen

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.