U19 fährt selbstbewusst nach Borgfeld

Am Sonntag um 17.00 Uhr fahren wir zum Duell der Regionalligaabsteiger nach Borgfeld. Auch der SC aus Borgfeld gewann sein Auftaktspiel gegen Union 60 mit 2:1.
Unseren Jungs merkte man unter Woche eine absolute Leichtigkeit in den Einheiten an. Wir haben bewusst in dieser Woche auch 4 mal trainiert, einige haben noch Rückstand nach Urlaub oder Verletzung, andere strotzen vor Spielfreude, dass muss man einfach nutzen, um den nächsten Schritt zu machen, so Trainer Sören Aldag. Ja, wir sind sehr selbstbewusst und gehen auch diese Partie mit Risiko im Spiel nach vorne an, das soll einfach unser System in der Liga sein, fügt Kollege Olli Stepniak bei.
Große Veränderungen in der Startelf sind nicht geplant. Ausfallen werden: Egor Mironenko, Till Achilles und Marian Schlesinger. Torwart Lukas Katarius und Firat Metin kehren nach Verletzungen in den Kader zurück.

Beiträge:

U14

Das nächste Team ist zurück aus der Sommerpause. Unsere U14 Trainer Yannik Freye und Jorge Weihrich begrüßten unsere jüngsten Talente heute beim Saisonauftakt. In den

Weiterlesen »
U15

Unsere Talente testen unter der Woche gleich zweimal. Unsere U17 spielt am Mittwoch gegen den Niedersachsenligist JFV A/O/B/H/H. Spielort ist die Heidjer-Arena. Um 18 Uhr

Weiterlesen »
U15

Beim gestrigen U15 Testspiel sahen die Zuschauer einen ordentlichen Auftakt beider Teams. Ein Duell auf Augenhöhe wurde kurz vor Schluss mit einem wunderschönen Freißtoßtreffer Oldenburgs

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.