U15 holt Auswärtspunkt

Ein tolles Jugendspiel zeigten unsere Jungs und der JFV Bremen. Es ging von der ersten Minute an hin und her. Wir sind zu fahrlässig mit unseren Chancen umgegangen, dasselbe denken sich wohl auch die Bremer, die auch einige Hochkaräter liegen gelassen haben, so Trainer Aldag. Thore Bauer erzielte in der 33. Spielminute das umjubelte 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Direkt nach dem Anpfiff der zweiten Halbzeit konnten die jungen Kicker um Trainer Sören Seidel ausgleichen. Vorausgegangen war ein individueller Fehler von IV Jan Grotelüschen, der als letzter Mann den Ball vertändelte. Solche Fehler passieren und da machen wir Jan auch keinen Vorwurf. Jeder Spieler darf Fehler machen, das gehört zu einer Entwicklung dazu, so Aldag. Nach dem 1:1 wurde in Halbzeit zwei um jeden Zentimeter gekämpft und beide Mannschaften ließen nicht locker. Schumacher hatte noch das 2:1 auf dem Fuß, scheiterte allerdings aus der Distanz nur knapp. Somit fahren wir mit einem Punkt im ersten Auswärtsspiel nach Hause und Trainer Aldag zollte seinen Jungs und der Mannschaft vom JFV Bremen (die 9 Spieler des jüngeren Jahrgangs eingesetzt hatten) allergrößten Respekt für das gute Niveau.

Aufstellung:

Meyer, Da Pieve, Grotelüschen, Schories, Kollmit, Assefa, Zorlak, Schumacher, Bauer, Thomas, Steiz

Einwechslungen
Bicer, Graudenz, Özdemir

Trainer Ole Aldag:
Es hat – denke ich  – allen Beteiligten auf und neben dem Platz Spaß gemacht zuzuschauen. Dieses Spiel und auch das erste Punktspiel gegen Sebaldsbrück machen Lust auf mehr. Ein Kompliment geht natürlich an die gesamte Mannschaft, da sie gegen zwei starke Gegner vier Punkte holen konnte. Nun gilt es, die vielen angeschlagenen Spieler ans Mannschaftstraining zurückzuführen. Torhüter Meyer (Bild) bekommt ein Extralob ausgesprochen.

Beiträge:

U14

JFV Youngster gewinnen das Rückspiel mit 2:1

Unsere U14 hatte heute in einem sehr engen Match die Nase vorne. Maurice Päper & Ahmed Atilgan trafen für unser JFV-Team. In den ersten 40 Spielminuten hatten wir viele sehr gute Phasen und verdienten uns die Halbzeitführung, lobte Trainer Aldag seine Mannschaft. In den zweiten 40 Spielminuten dominierten die spielstarken Gladbacher und brachten unser Team

Weiterlesen »
U14

Nach dem Hinspiel ist vor dem Rückspiel

Unsere U14 freut sich auf den zweiten Vergleich gegen den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach U13. Ab 10 Uhr rollt der Ball morgen in der Heidjer-Arena. Erneut wird die Spielzeit 4x 20 Minuten betragen. Kadermäßig darf sich unser JFV auf Angreifer Leo Dullweber freuen. Mittelfeldspieler Ellias Güney könnte ebenfalls rechtzeitig aus dem Urlaub dazustoßen. Wir wissen

Weiterlesen »
U17

Testspiele am heutigen Samstag – U19 beginnt in einer Woche

Am kommenden Sonntag geht die U19 Saison in der Regionalliga Nord mit einem Heimspiel gegen den FC Oberneuland endlich los. Bisher hat unsere Truppe eine mehr als ordentliche Vorbereitung absolviert, das letzte Testspiel gegen den JFV Bremen deutlich mit 6:2 gewonnen.Am heutigen Samstag empfangen unsere Jungs die U19 vom SV Drochtersen/Assel. Zwei Stunden zuvor steht

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.