SC Borgfeld – JFV Bremerhaven U19 2:3 ( 1:3 )

U19 holt Sieg in Borgfeld

Enger Kader, durchgekämpft und dabei über weite Strecken des Spieles noch einen ordentlichen Ball gespielt, so lässt sich das Spiel kurz zusammenfassen.
Am Morgen galt es noch die Absage vom verletzten Kapitän Fin Winter zu akzeptieren, aber seine Kollegen haben heute einen tollen Job gemacht.
Wir begegneten uns in den ersten Minuten absolut auf Augenhöhe. Borgfeld machte die Räume sehr eng, wir mussten Geduld bewahren. Nach und nach stellten sich aber die Möglichkeiten ein. In Minute 16 erzielte Ali Martínez nach Flanke von Finn Holznagel die Führung. Borgfeld glich nur Sekunden später aus, da wir zu unentschlossen agierten. Ali Martínez gelang in der 31. Minute die erneute Führung. Lennart Schwitzer setzte in der besten Phase des JFV noch einen drauf. Eine Flanke von Mahmut Gündogdu köpfte Lennart ins Tor.
Borgfeld kam mutiger aus der Kabine, stellte ein wenig um und wir sahen bei der Vielzahl an langen Bällen vor dem 2:3 in der 55. Minute nicht gut aus. Erst 20 Minuten vor dem Ende bekamen wir das Spiel wieder unter Kontrolle und besaßen eine Vielzahl an Chancen, um das Ergebnis noch positiver zu gestalten. Bis zum Schlusspfiff des sehr guten Schiedsrichters wurde dann gezittert und am Ende ein knapper, aber verdienter Sieg aufgrund der ersten Halbzeit gefeiert.

Die Tore erzielten heute:

1:0 Ali Martínez
1:1
2:1 Ali Martínez
3:1 Lennart Schwitzer
3:2

Aufstellung:

Jonas Görse – Maxi von Holten, Justin Wiegand, Noel Lautner, Dominik Jagodzinski – Shannon Borowsky, Fabio Campota, Ali Martínez ( ab 88. Min. Moritz Bartusch ) Lennart Schwitzer ( ab 80 Min. Firat Metin ), Finn Holznagel – Mahmut Gündogdu ( ab 70. Min. Niclas Steltner )

Trainer Sören Aldag:

Man muss den Hut vor dem Team ziehen. Es ist fußballerisch noch nicht das, was wir uns im Trainerteam vorstellen, dennoch entwickeln wir uns. Die Entschlossenheit vor dem Tor fehlte uns heute, wir hatten unzählige Möglichkeiten und dann am Ende natürlich auch ein wenig Glück, dass nicht noch irgendwie ein langer Ball der Borgfelder durchrutschte. Wir sind auf dem richtigen Weg, am Sonntag gilt es gegen Surheide nachzulegen.

Beiträge:

U14

Nächster Top-Leistungsvergleich in der Heidjer-Arena

Morgen ab 10 Uhr lässt unsere U14 erneut den Ball rollen. Zu Gast sind die beiden Trainingslagergäste aus dem Sporthotel Dorum. Spielplan:10:00 Uhr – JFV U14 vs. JFV A/O/B/H/ U14 11:05 Uhr – JFV U14 vs. RB Leipzig U13 12:10 Uhr – RB Leipzig U13 vs. JFV A/O/B/H/H U14 Personell fehlen unserer Mannschaft Tom Vollberg,

Weiterlesen »
U15

Regionalliga Auftakt der U15 – Spieltag 1

Das U15 Team ist nach dem heutigen Abschlusstraining voller Vorfreude auf das erste Heimspiel am morgigen Samstag.Den VfL Osnabrück erwartet in der Heidjer Arena um 15:30 Uhr ein bis in die Haarspitzen motiviertes Heimteam.Wir wollen morgen zeigen, dass wir zu Recht in der höchsten deutschen Spielklasse im C-Junioren Bereich antreten, so Trainer Waldemar Maibach.Wir hoffen

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.