JFV stellt medizinische Abteilung vor!

Gestern Abend hat der JFV Spieler und Eltern über den Ablauf der Behandlung bei Verletzungen informiert. Über 120 Zuhörer nahmen an dieser Veranstaltung teil. Alle haben nun denselben Kenntnisstand darüber, wie man sich bei einer Verletzung richtig verhält, das war uns sehr wichtig, so Sören Aldag.
Wir freuen uns auf eine offene und ehrliche Zusammenarbeit mit Dr. Michael Kollmitt, Dr. Jan Ernst ( beide Ameos ) und dem Physiotherapeuten Kai Carstens ( Praxis Nijsen & Carstens ).

Unten im Bild von links nach rechts:

Kai Carstens, Fiete Norden und Sören Aldag vom JFV, Michael Kollmitt und Jan Ernst.

Vielen Dank für Eure Bereitschaft uns zu helfen!

Med-Abteilung

Beiträge:

Allgemein

Ergebnisse vom Wochenende

JFV U17 – FC Union 60 2:2 (1:1) KSV Vatan Sport – JFV U14 0:1 (0:0) JFV Bremen 2 – JFV U16 1:4 (1:1) Die Hinserie unserer Mannschaften ist nun beendet. Auch in diesem Spieljahr gab es viele tolle und großartige Momente, leider auch verpasste sportliche Ziele.Unsere Trainer und Spieler begeben sich nun in eine

Weiterlesen »
U14

U14 beendet die Hinrunde als Dritter!

Unsere U14 hat die Hinrunde in der U15 Verbandsliga als Tabellendritter beendet. Am letzten Spieltag war Fabian Brendel für das entscheidende 0:1 beim Vatan Sport verantwortlich. Somit beendet das Team von Trainer Ole Aldag diese Runde mit 27 Punkten und einen Torverhältnis von 30:12 Toren. Leider war jenes Torverhältnis am Ende entscheidend, dass nicht der

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.