Wagner-Schlake

Spitzenspiel am 2. Spieltag – Erster gegen Zweiter

JFV Bremerhaven U17 – JFV Weyhe-Stuhr U17

Die Tabelle lügt nicht…oder doch? Zu einem so frühen Zeitpunkt von einem Spitzenspiel zu sprechen, kann, muss aber nicht richtig sein. Beiden JFV-Teams kann es egal sein. Die Tabelle zeigt diese Momentaufnahme und deswegen kann man es so bezeichnen.

Der JFV Weyhe-Stuhr ist Aufsteiger und kann mit einem Sieg und einem Remis von einem geglückten Saisonauftakt sprechen. Letzte Woche wurde TuSpo Surheide mit einer starken Leistung (5:1) abgefertigt. Der niedersächsische Verein wird eine gehörige Portion Selbstbewusstsein in den Speckenbütteler Park mitbringen.

Unsere U17 zeigte eine engagierte Trainingswoche. Miguel Wagner und Kapitän Luca Schlake trainierten mit wenig Belastung bei leichtem Lauftraining bzw. Kräftigungsübungen. Die Heilungsverläufe schritten jedoch derart gut voran, dass sie im Abschlusstraining mitwirken konnten. Ob sie von Beginn an spielen werden, bleibt dennoch abzuwarten.

„Wir haben mehrere Optionen im Kader und wollen durch internen Konkurrenzkampf die Spannung hoch halten. Wir können uns keine Nachlässigkeiten erlauben, schon gar nicht gegen Weyhe-Stuhr. Ich hoffe, dass meine Jungs weiter das Gaspedal durchtreten“ pusht Trainer Sasa Pinter seine Spieler.

Das Spiel wird am Sonntag, den 08.09.19 um 11:00 Uhr auf der LTS-Anlage angepfiffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *