NLZ3

Lehrreiche Ruhrpott-Tour – Besichtigung vom neuen Nachwuchsleistungszentrum

Unser Mix-Team U15/14 reiste bereits zum fünften Mal in Folge zu Fortuna Düsseldorf. Im letzten Jahr haben wir erstmalig einen Sieg einfahren können. In diesem Jahr war es am Ende auch in der Höhe ein verdienter 5:1 Erfolg für die Youngster von Fortuna Düsseldorf. Im Vorfeld präsentierte der U15 Coach Christian Reischke das neu erstellte Nachwuchsleistungszentrum. Das ist schon genial geworden, waren sich am Ende alle Beteiligten vom JFV einig. Wir sind stolz auf unser kleines Jubiläum und den tollen Kontakt zu Fortuna. Am Anreisetag absolvierte die U15 bei Regionalligist Preußen Münster ebenfalls einen Testkick. Nach einem fulminanten Start und einer Führung nach 30 Sekunden musste sich das junge Team am Ende mit 15:1 geschlagen geben.

NLZ1
Wir ziehen am Ende dieser Tour trotz der Ergebnisse ein zufriedenes Fazit. Die Steigerung am zweiten Tag bei Fortuna bestätigt unsere Herangehensweise und zeigt das die junge Mannschaft fleißig dazulernen möchte. Der Teamspirit ist klasse und alle engagieren sich gemeinsam, so Trainer Ole Aldag. Wir benötigen sicherlich noch Zeit und deshalb gehen wir mit vollem Optimismus und Vorfreude in die nächsten Wochen. Ab dem 14.08. steht der gesamte Kader zur Verfügung und ermöglicht uns weitere Optionen.

NLZ2
Leider mussten wir am Sonntag das Turnier in Göttingen absagen. Da unsere U14 ein Trainingslager absolviert und unser Kader derzeit noch zahlreiche Urlauber beinhaltet, können wir leider nicht teilnehmen. Eine Testspielreise nach Göttingen wird definitiv nachgeholt, das ist für uns einfach nicht zufriedenstellend und tut uns sehr leid, so Aldag. Da sind wir in der Pflicht und tauschen uns nun kurzfristig mit Organisator Jan Steiger über die geplante Tour aus. Wir wünschen allen teilnehmenden Teams viel Spaß und ein tolles Turnier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *