Holznagel, Finn

JLZ Emsland – JFV Bremerhaven U19 5:2 ( 3:1 )

Bittere Pleite in Meppen!

Unnötig und unverdient in der Höhe verlor unsere Mannschaft heute in Meppen. Einzig die Phase nach der Pause ging ans JLZ Emsland. Hier hielt U17 Keeper Kjell Hinrichs sehr gut. Ansonsten hatten wir sehr viel Ballbesitz und spielte gut nach vorne. Eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber dem Lübeck Spiel.
Das Sturmduo der Heimelf entschied heute das Spiel. Sven Lennart Goldschmidt und Simon Jansen waren die Matchwinner auf Seiten der Meppener. Knackpunkt des Spieles sicherlich die hundertprozentige Chance von Miguel Mendoza zum möglichen Ausgleich. Wenige Minuten später dann das 1:3 aus Sicht unserer Mannschaft. Damit war vor der Pause das Spiel so gut wie durch. Zuvor erzielte Finn Holznagel (Bild) in der 20. Minute den Anschlusstreffer.
Nach der bereits angesprochen Druckphase nach der Halbzeit kamen unsere Jungs wieder besser ins Spiel. Eine Top Chance bot sich wieder Miguel Mendoza, Keeper Matthis Harsmann hielt bravourös. Ein Fehlpass von unserem Keeper leitete die endgültige Entscheidung ein, Simon Jansen mit seinem dritten Tor. Der Anschlusstreffer von Fynn Friedrichs kam leider zu spät. Als alle sehr weit aufgerückt waren, schloss Goldschmidt einen Konter zum 5:2 ab.
Glückwunsch an den SV Meppen und weiterhin alles Gute.

Aufstellung:

Kjell Hinrichs – Miguel Mendoza, Shannon Borowsky, Noel Lautner ( ab 70 Min. Mika Roskamm ), Ali Wasneh ( ab 70 Min. Mehmet Bektas ) – Sadrak Nankishi ( ab 77 Min. Marius Kuck ), Fynn Friedrichs, Marvin Kück, Dilscher Fadl Youssef ( ab 82 Min. Lucas Schlechter ), Mahmut Gündogdu – Finn Holznagel

Trainer Sören Aldag:

Die Enttäuschung ist riesig, die Mannschaft hat alles getan, um am Ende einen Punkt entführen zu können. Unsere Naivität bei langen Bälle ist aber eine Katastrophe.
Ich erwarte noch mehr Entschlossenheit in allen Mannschaftsteilen, dann werden wir unsere Punkte schon holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *