Sensationell – U17 gewinnt den Pokal und wird Bremer Pokalsieger

Blumenthaler SV, Werder Bremen U17 und der SC Borgfeld, die Liste der hochklassigen Gegner im Pokal. Alle drei nach 11m schießen besiegt und am Ende halten unsere Jungs den Pokal in den Händen. Sensationell!


Die Kulisse am gestrigen Donnerstagabend war fantastisch. Über 400 Zuschauer sorgten für volle Ränge und einen würdigen Rahmen für alle Kicker des Endspiels der U17 Junioren.


Insgesamt war es ein gutes Jugendspiel zweier nicht abwartenden Teams. Borgfeld hatte etwas mehr vom Spiel, allerdings wenig Durchschlagskraft. In der 27. Minute ging der Gast aus der Regionalliga mit 1:0 in Führung. Unsere Jungs schüttelten sich und Gedeon Gnandi erzielte zehn Minuten später den fulminanten Ausgleich mit einem Rechtschuss.


In der zweiten Halbzeit hatte Borgfeld weiterhin etwas mehr vom Spiel. Unsere defensiven Jungs hatten aber wenig Probleme. Nach Standards wurde es aber immer sehr gefährlich, auch hier zeigten unsere Spieler einen großen Willen. Ein Freistoßtreffer von Julien Schiereck wurde aufgrund mehrerer Spieler zu nah an der Mauer stehend abgepfiffen. Das war auch gleichzeitig das Signal für den Endspurt. Borgfeld probierte nochmal aufs Gaspedal zu drücken. Die wohl größte Chance hatten wir kurz vor dem Ende durch einen Kopfball von Mike Happy. Schiedsrichter Marcel Teske pfiff das Spiel nach 84. Minuten ab. Es ging direkt ins Elfmeterschießen. Beide Keeper konnten sich zu Beginn auszeichnen und trafen sogar selber vom Punkt. Am Ende jubelten wir, das Spiel endete 13:12 und der Jubel war riesengroß.

Der Verein und die U17 Jungs möchten sich herzlich bei allen Mitwirkenden bedanken. Stadionsprecher, Einlaufkinder, Bewirtung am Spielfeldrand, Pokalshirts (AXA Platek & Stukert), es wurde einiges auf die Beine gestellt.


Den fairen Jungs vom SC Borgfeld wünschen wir im letzten Ligaspiel den Klassenerhalt in der Regionalliga.

Beiträge:

U16

Auch die U16 fährt dreifach Punkte ein

Glatter 6:0 Heimerfolg gegen Vatan Sport. Trainer Robert Hohnsbehn zeigte sich nach dem Spiel grundsätzlich einverstanden mit der Leistung seiner Mannschaft. Zwischendurch hätte man sich dem Gegner etwas angepasst und die Intensität geringer werden lassen, fügte „Rob“ nach dem Spiel an. Unsere U16 klettert so langsam in die Region, in welcher sich die Mannschaft auch

Weiterlesen »
U17

U17 meldet sich zurück – Kapitän Hennes Büttelmann reißt das Team mit

Am Ende siegte unsere U17 deutlich mit 4:1 (0:0) beim bisherigen Tabellenführer JFV Weyhe/Stuhr. Der seit Wochen schmerzlich vermisste Kapitän Hennes Büttelmann brachte sein Team mit drei Treffern auf die Siegerstraße. Unser Trainerteam zeigte sich sehr zufrieden und sprach von einer guten Mannschaftsleistung. Nach dem 0:1 Rückstand (individueller Fehler) kühlen Kopf bewahrt und Moral bewiesen.Das

Weiterlesen »
U14

U14 muss erste Niederlage einstecken

Im heutigen Topspiel gegen die U15 vom SC Borgfeld unterlag unsere Truppe am Ende deutlich mit 1:5. Nach der ersten Halbzeit (1:2) und den Start in die zweite Hälfte sah es lange nicht so aus. Ein offenes Spiel sahen die Zuschauer und eine bis zum 1:3 gut aufgelegte Heimelf. Gleich nach der Pause scheiterte unser

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.