East Mallorca Cup – Abschlussbericht U14

U14 überzeugt beim East Mallorca Cup – Gemeinschaftlich zum Erfolg

Was für eine intensive Reise. Vom 12-17.04 war unser jüngster Nachwuchs und unsere U15 zu Gast beim East Mallorca Cup. Nach zweijähriger Abstinenz starteten die Kategorien U11/13/14/15 am 13.04 ins Turnier. 6 Teams gingen pro Gruppe an den Start.

13.04 nachmittags
Im ersten Spiel ging es gegen den Nachwuchs von Juventus Turin. Unglücklich verlor das Team am Ende mit 1:2. Mit einem sehr disziplinierten Auftritt starteten wir also ins Turnier. Torschütze Jakob Noe.

14.04 vormittags
Im zweiten Spiel ging es gegen FC Pirin aus Bulgarien. In einem hochklassigen Jugendspiel vergaben wir zahlreiche Top-Chancen und verloren mit 0:3.

14.04 nachmittags
Im dritten Spiel gegen SD La Salle gewann unsere U14 mit 3:1. Torschützen Nando Adam, Levi Nölting & Jakob Noe.

15.04 vormittags
Im vierten Spiel der zweite Sieg. Tyler Bechtold & Naiym Zaher sorgten für den verdienten Sieg.

15.04 nachmittags
Alles oder nichts, hieß es im letzten Gruppenspiel.
Gegen eine sehr talentierte Truppe von Penya Ciutadella gelang unserer Mannschaft der dritte Sieg in Folge. Ein bärenstarkes Spiel sorgte für gute Laune und erste Feierlichkeiten. Tyler Bechtold schoss das Team mit einem Doppelpack ins Viertelfinale. Wahnsinn! Was für ein Comeback unserer Youngster!

16.04 Viertelfinale
Per Livestream konnte unser Spiel von überall verfolgt werden. Eine tolle Erfahrung. In einem einseitigen Spiel konnte sich der Favorit Athletic Bilbao mit 4:0 durchsetzen. Bei 25 Grad sorgte unser Fanblock für tolle Stimmung und war am Ende trotzdem stolz auf ihr Team.

Trainer Ole Aldag zur Turnierleistung:
Unser fünfter Jahrgang durfte nach zweijähriger Coronapause endlich wieder teilnehmen. Ergebnistechnisch sind wir mit zwei Niederlagen eher suboptimal gestartet. Die Leistung der gesamten Mannschaft versprach dennoch einiges. Die drei Siege am Stück waren für uns nicht überraschend. Wir haben uns in einer sehr ausgeglichenen Gruppe als Drittplatzierter qualifiziert und waren in jedem Spiel auf Augenhöhe.

Trainer Birk Virkus zur Unterkunft – Hotel Marinsplaya:
Unsere Unterkunft war mit 4 Sternen ausgezeichnet und übertraf am Ende unseren Erwartungen. Das Essen, die Zimmer und die Pool-Anlage war fantastisch.

Trainer Oliver Wojtecki zum Turnier:
Ich durfte erstmalig einen Einblick in das internationale Top-Turnier bekommen. Es ist schon Wahnsinn wie die Talente aus den verschiedensten Ländern zur Sache gehen. Wir können nach unserer Gruppeneinteilung hochzufrieden sein und durften uns 6 mal auf einem sehr guten Niveau vergleichen.

Trainer Fat Gjikolli zur Stimmung im Team:
Unser Wunsch war es, mit den Jungs eine unvergessliche Zeit zu haben. Nicht nur auf dem Platz harmonierten wir. Neben dem Platz haben wir Miteinander sehr viel Spaß gehabt und das Kartfahren am Samstagabend rundete einen tollen internationalen Auftritt ab.

Unser Physio Matze Musow ging bereits das vierte mal in Folge mit an den Start. Ich hatte aufgrund der Härte in den Spielen einiges zu tun. Unsere Jungs mussten ordentlich einstecken und ich bin dankbar, erneut ein Teil davon gewesen zu sein.

Beiträge:

Allgemein

Regio-Teams müssen auswärts ran – U18 absolviert Testspiel

Für unsere JFV Teams ist es an diesem Wochenende etwas ruhiger. Da in den Bremer Ligen vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende nicht gespielt wird, finden am Samstag nur die Pflichtspiele unserer U15 und U19 statt. Nach Braunschweig und Norderstedt geht es, schwere aber definitiv machbare Aufgaben für unsere Mannschaften. Unsere U15 konnte im

Weiterlesen »
Allgemein

Max Janßen absolviert erfolgreich den B-Lizenz Lehrgang

Unser U16 Coach Max Janßen bestand vor kurzem die Prüfung und darf sich nun B-Lizenztrainer nennen. Unser Sportlicher Leiter Sören Aldag dazu: Die Ausbildung von jungen Talenten steht bei uns auf der Tagesordnung. Nicht minder achten wir aber auch die Aus- und Fortbildung unserer Trainer. Max ist ein Trainertalent, zeigt sich wissbegierig und ist innerhalb

Weiterlesen »
U14

Enttäuschend – höchste Bremer Spielklasse!

Verbandsligist TV Eiche Horn tritt gegen unsere U14 nicht an! Ich ärgere mich maßlos und bin über die Vorgehensweise schockiert. Jedes Team kann am Spieltag personelle Probleme haben. Dennoch würde man sich in Zukunft über eine frühzeitigere Nachricht freuen, so Cheftrainer Ole Aldag. Eine Stunde vor Treffpunkt sagte unser Gegner per Mail ab. 

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.