U16 zufrieden mit Saisonstart

Nach dem Auftaktsieg im Stadtduell gegen den ESCG konnten unsere Jungs in zwei weiteren Spielen 4 Punkte sammeln und belegen damit momentan den 3. Tabellenplatz.

Beim Spiel gegen die Zweitvertretung von Komet-Arsten siegten wir hoch mit 12:0. Neuzugang Rigo Adler eröffnete den Torreigen in der 7. Spielminute. Bis zur Halbzeit konnten Steuer 2x, Toleikis, Saifi und Ley auf 6:0 erhöhen. In Halbzeit zwei traf Arnfelt doppelt, Ley, Schwegler, Toleikis und zum Abschluss machte Torjäger Steuer das Dutzend voll. Dieser Sieg war auch in der Höhe verdient. „Die Jungs haben es vernünftig zu Ende gespielt und sich gut verkauft“, war Coach Casanova nach dem Spiel zufrieden.

Eine Woche später traten wir zur Auswärtspartie in Schwachhausen an, wo wir uns mit einem 2:2 begnügen mussten. Zufrieden war mit der Punkteteilung niemand nach dem Spiel. Einen richtigen Vorwurf wollten die Trainer ihren Spielern jedoch nicht machen. „Wir haben die letzten 15 Minuten mit zwei Männern mehr auf dem Platz gestanden und die Überzahl gut ausgespielt. Allerdings haben wir zum Teil 100 prozentige Torgelegenheiten nicht genutzt. Das müssen wir uns schon ankreiden“ ärgerte sich Coach Casanova nach dem Spiel. Jari Ley traf zuvor durch einen schönen Freistoßtreffer und per Abstauber doppelt. Diese beiden Tore reichten nicht zum Sieg, weil uns der Gegner körperlich vor große Aufgaben gestellt hat und mit langen Bällen auch zweimal zum Erfolg gekommen ist. Wir sind insgesamt sehr zufrieden damit, wie die Jungs im Training mitziehen. Nun wollen wir weiterhin den Angriff auf die Tabellenspitze fokussieren.

Dazu bietet sich am kommenden Samstag um 16 Uhr die nächste Chance.  Im heimischen Speckenbüttler Park treffen wir auf den BTS Neustadt.

Beiträge:

U14

U14 Youngster gewinnen das Verfolgerduell

Heute morgen um 10 Uhr ertönte der Anpfiff zum 5 Spieltag in der Verbandsliga. In einem am Ende engen Match gewinnen unsere Jungs mit 2:0. Mahdi Srour und Torjäger Ahmed Atilgan erzielten die Treffer. In der ersten Halbzeit sind wir erstmals auf einen tiefstehenden Gegner getroffen. Wir hatten die totale Spielkontrolle und dennoch verpassten wir

Weiterlesen »
U18

U18 möchte den dritten Heimerfolg einfahren – Sonntag 13:00 Uhr LTS Arena

Nach der 1:4 Niederlage beim Tabellenführer TV Eiche Horn erwartet unsere U18 mit der SG Findorf eine Mannschaft aus dem Mittelfeld der Tabelle. Mit dem Auftritt in Horn waren unsere Verantwortlichen nicht unzufrieden. Aufgrund fehlender Entschlossenheit vor dem gegnerischen Tor, wurde ein besseres Ergebnis verpasst. Mit dem nun zweiten „echten“ Heimspiel gegen die SG Findorf

Weiterlesen »
U15

Tag der Regionalligisten – U15 mit Heimspiel, U19 in Havelse

Die Aufregung steigt. Unsere beiden Regio-Teams sind am heutigen Samstag im Einsatz. Während die U15 wie bereits im Vorbericht der letzten Tage erwähnt, das Northeim Spiel vergessen machen möchte, erwartet der TSV Havelse unsere U19. Das Team um Coach Sasa Pinter ist bisher überhaupt noch nicht in Tritt gekommen. Aber auch die Garbsener Jungs sind

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.