U15 mit ernüchternder Pleite

Auch dieses Duell verlässt der JFV Bremerhaven als Verlierer und die Gäste aus Flensburg können jubeln. „Wir sind am Tiefpunkt angelangt und werden nun viele Dinge überdenken und versuchen noch vor der Winterpause die Kurve zu bekommen“, so ein bedienter Aldag. Die Bremerhavener zeigten eine ansprechende Leistung und setzen den Gegner früh unter Druck. Am Ende fand jedoch keiner der ca. 20 Abschlüsse von unserer U15 den Weg ins Tor. Schwegler scheiterte kurz vor Ende an der Latte, des öfteren war ein Spieler im Weg oder der Ball verfehlte knapp. Alleine Grube schloss zur Pause 3x ab.
Ein Blackout im Aufbauspiel führte dann Mitte der zweiten Hälfte zum Rückstand. Flensburg lief alleine auf den Kasten von Haedke zu und konnte im 1vs1 cool bleiben. Der Rückstand veränderte zunächst nichts am Spiel. Weiterhin versuchten die blau gekleideten Bremerhavener den Ball im Tor der Gäste unterzubringen. „Man kann den Jungs keinen Vorwurf machen, da sie sehr engagiert Fußball gespielt und sich immer wieder Abschlüsse erspielt haben“, so Blank.
Nun steht der JFV Bremerhaven am Ende der Tabelle und muss weiterhin auf die ersten Zähler warten. „Wir sind unglaublich niedergeschlagen und müssen nun alles aufarbeiten. Die Wende muss nun schnellstmöglich eingeleitet werden, da es ansonsten zu spät sein kann, um die nötigen Punkte zu erzielen“, so Virkus.

Aufstellung:
Haedke – Grube, Wagner, Olschewski, Obiegly – Hartmann, Arnfelt, Schwegler, Oltmanns – Nascimento, Steuer

Einwechslungen:
Rogmann, Ley, Kück

Trainer zum Spiel:
„Wir haben weiterhin keine Punkte auf dem Konto, das ist zunächst einmal Fakt. Allerdings stellen wir uns als Trainer vor das gesamte Team und werden gemeinsam versuchen, uns aus dieser Situation zu befreien. Dafür hinterfragen wir nun alles und jeden, um nächste Woche erfolgreicher zu agieren.“

Beiträge:

U18

Das Wochenende der A-Junioren – 5:2 Sieg der U19

Einen erfreulichen Sieg und eine kleine Lehrstunde gab es für unsere A-Junioren Teams am vergangenen Wochenende. Unsere U18 verlor beim U17 Bundesliga-Aspiranten vom VFL Osnabrück mit 2:7 (1:3). Osnabrück hatte das Spiel über die gespielten 90 Minuten komplett im Griff und zeigte sich sehr spielfreudig. Alican Alkan traf in der ersten Halbzeit zum 1:2 und

Weiterlesen »
U14

U14 gewinnt mit 6:3 gegen JFV Cuxhaven U15

Unsere Talente konnten den ersten Testspielvergleich siegreich gestalten. Am Ende gewann unser Team gegen den U15 Landesliga-Aufsteiger JFV Cuxhaven deutlich. Wir hatten heute noch ordentlich Sand im Getriebe und waren sehr fehlerhaft. Ab jetzt starten wir in eine intensive Rückrundenvorbereitung. Das nächste Testspiel ist am kommenden Samstag gegen die U15 vom SV Brake geplant. Torschützen:Atilgan

Weiterlesen »
U14

Matchday – 14:30 Uhr – U14 zieht es wieder nach Draußen

Unsere U14 zieht es aus der Halle wieder auf die Außenanlage nach Leherheide. „Wir wollen uns nun voll auf die Rückserie vorbereiten. Das geht nur, wenn wir uns wieder nach Draußen begeben“, so Virkus. Als Auftakt erwartet die Jungs von Cheftrainer Ole Aldag das Team vom JFV Cuxhaven. Deren U15 kommt an den Mecklenburger Weg.

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.