U15 verliert verdient in Braunschweig

Mit einer 3:0 Niederlage reiste das Team von Trainer Aldag aus Braunschweig ab. Chancenlos und hochverdient gewann das Team von Eintracht Braunschweig auch in der Höhe verdient. „Wir hatten in den entscheidenden Szenen unheimlich Probleme mit den langen Bällen und der Handlungsschnelligkeit in vielen Szenen. Das ist auf dem Niveau ein unheimlich wichtiger Faktor“, so Cheftrainer Aldag. „Die Gegentore sind erneut zu einfach gefallen“, ergänzt Kollege Virkus. Der dritte im Bunde Blank fügt hinzu: „Viele haben uns vielleicht nicht mehr auf dem Zettel, letztendlich werden wir auch nach dieser klaren Niederlage unseren gemeinsamen Weg weitergehen und müssen die Blockaden schnellstmöglich lösen.“ Paloma, Flensburg und Nordwest folgen in den nächsten drei spannenden Wochen. Wir glauben an unsere U15 und unser Ziel den Klassenerhalt.

Aufstellung:
Perdigao – Geßler, Wagner, Olschewski, Obiegly – Urban, Schwegler, Roskamm, Oltmanns – Grube, Rogmann

Einwechslungen:
Ley, Arnfelt, Kück, Spengler

Trainergespann zum Spiel:
„Wir waren heute einfach nicht in der Lage, den Gegner zu beschäftigen und uns große Chance zu erspielen. Am Ende müssen wir die 3:0 Niederlage schlucken und weiter hart arbeiten, um in den nächsten Partien die nötigen Punkte zu sammeln.“

Beiträge:

U18

Das Wochenende unserer A-Junioren – Testspiele gehen verloren

Unsere A-Junioren waren am vergangenen Wochenende voll im Einsatz. Während die U19 bereits die zweite Trainingswoche absolvierte und am Samstag in Lohne (2:3) testete, startete unsere U18 am Donnerstag ins Training. Nach einer weiteren Einheit am Freitag ging es zum Herren Hallenturnier des TSV Stotel. In der Vorrunde traf man auf gleichwertige Teams und scheiterte

Weiterlesen »
U14

U14 Trainingsliga

In dieser Woche standen erneut zwei Spieltage im Sporthotel Dorum auf dem Plan. Innenverteidiger Korhan Zeytünlü (71 P.) ist weiterhin an der Tabellenspitze. Knipser Ahmed Atilgan (69 P.) erspielte sich zahlreiche Punkte und darf sich aktuell über den zweiten Tabellenplatz freuen. Einer unserer Jüngsten ist weiterhin auf dem Treppchen. Anton Harbers (64 P.) will nochmal

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.