Tolle Moral bringt Sieg in Sievern

Am Ende drehten unsere Jungs einen 0:2 Rückstand in einen 3:2 Sieg. Bedingt durch eine sehr gute zweite Halbzeit ging dieser auch in Ordnung.
Der neuformierte TSV Sievern begann die Partie sehr engagiert und war in den ersten 30 Minuten überlegen. Bereits in der 5. Minute konnten wir nicht ausreichend den Ball klären, der Schuss aus wenigen Metern war für Keeper Knust unhaltbar. Dieser zeichnete sich wenig später mit einer tollen Parade aus. Sievern erhöhte durch einen Elfmeter auf 2:0.
Nach dem Tor nahmen wir das Heft in die Hand und wurden mutiger, vor allem aber auch zielstrebiger. Nach einer Ecke von Christian Nianga verkürzten wir auf 1:2. Timo Stüßel verpasste wenig später den Ausgleich, auch ein Schuss von Momo Al Ali ging über das Tor.
In der zweiten Halbzeit haben wir urlaubsbedingt nur einmal wechseln können. Unsere Jungs waren dem Gegner nun überlegen und spielten ordentlich, zum Teil aber noch sehr ungenau die Bälle nach vorne.
Mika Hechler (Bild unten) war es am Ende, der uns mit zwei tollen Toren den Sieg brachte. Zuvor vergab noch Neuzugang Justin Kuchinke die mögliche Führung. Vor dem Siegtreffer hatten wir noch eine brenzlige Situation im eigenen Strafraum zu überstehen.
Ein gelungener Auftakt mit einer tollen Moral.

Trainer Sören Aldag:

Mich freut es unheimlich für die Mannschaft heute. Alle haben Gas gegeben und wollten sich zeigen. Die ersten 30 Minuten fühlten wir uns im vorgegebenen System nicht wohl, erst mit der Zeit wurde es besser. Auf die folgenden 60 Minuten kann man definitiv aufbauen.
Der Anfang ist gemacht, am Samstag eine kleine erste kurze Pause, am Sonntag empfangen wir dann den BV Cloppenburg aus der Niedersachsenliga.

Sievern2

Beiträge:

U14

U14 gewinnt mit 6:3 gegen JFV Cuxhaven U15

Unsere Talente konnten den ersten Testspielvergleich siegreich gestalten. Am Ende gewann unser Team gegen den U15 Landesliga-Aufsteiger JFV Cuxhaven deutlich. Wir hatten heute noch ordentlich Sand im Getriebe und waren sehr fehlerhaft. Ab jetzt starten wir in eine intensive Rückrundenvorbereitung. Das nächste Testspiel ist am kommenden Samstag gegen die U15 vom SV Brake geplant. Torschützen:Atilgan

Weiterlesen »
U14

Matchday – 14:30 Uhr – U14 zieht es wieder nach Draußen

Unsere U14 zieht es aus der Halle wieder auf die Außenanlage nach Leherheide. „Wir wollen uns nun voll auf die Rückserie vorbereiten. Das geht nur, wenn wir uns wieder nach Draußen begeben“, so Virkus. Als Auftakt erwartet die Jungs von Cheftrainer Ole Aldag das Team vom JFV Cuxhaven. Deren U15 kommt an den Mecklenburger Weg.

Weiterlesen »
U18

Das Wochenende unserer A-Junioren – Testspiele gehen verloren

Unsere A-Junioren waren am vergangenen Wochenende voll im Einsatz. Während die U19 bereits die zweite Trainingswoche absolvierte und am Samstag in Lohne (2:3) testete, startete unsere U18 am Donnerstag ins Training. Nach einer weiteren Einheit am Freitag ging es zum Herren Hallenturnier des TSV Stotel. In der Vorrunde traf man auf gleichwertige Teams und scheiterte

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.