Breite Brust nach Sieg – U19 möchte nachlegen

Am Samstag tritt unsere U19 beim FC Eintracht Norderstedt an. Die Heimelf verfügt über jahrelange Erfahrung in der A-Junioren Regionalliga und spielt Jahr für Jahr sehr gute Ergebnisse ein. Auch in diesem Jahr scheint der FC schwer zu knacken zu sein. 11 Punkte hat das Team bisher eingespielt und verfügt mit Offensivmann Kastriot Alija über einen Knipser.
Wir haben das letzte Woche richtig klasse gemacht, so Trainer Sören Aldag. Emotionen waren von Beginn an da, wenn wir punkten wollen, sollten wir an die Leistung anknüpfen.
Defensive Stabilität scheint endlich gefunden zu sein, die Innenverteidiger Shannon Borowsky und Noel Lautner ließen die Offensivspieler aus Blumenthal kaum zur Entfaltung kommen.
Leer wollen wir nicht nach Hause fahren, aus einer guten Organisation erwarte ich aber auch einige zielstrebige Angriffe. Wir sind bereit, die Mannschaft kann Favoriten schlagen und freut sich auf das Spiel in Norderstedt, fügt Aldag an.

Beiträge:

U17

Wir gewinnen das Aufstiegsspiel durch eine bärenstarke Leistung mit 4:1 vs. JFV Weyhe-Stuhr! Wir sind aus dem Häuschen und genießen den Moment! Mehr dazu am

Weiterlesen »
U17

Aufstiegsspiel in Bremen

Sekt oder Selters? Riesiger Jubel oder Tränen der Enttäuschung? Regionalliga oder Verbandsliga? Das sind die Fragen, die sich unsere U17 stellt – und auf die

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.