U15: Deutlicher Sieg im Spitzenspiel

Die U15 des JFV Bremerhaven gewinnt mit 4:0 gegen den Tabellennachbarn vom FC Oberneuland. Die Bremerhavener legten gut los, ohne jedoch gefährlich vor das Tor der Bremer zu gelangen. Nach 5 Minuten fand ein Pass von Söhle im Zentrum Sablotny, der jedoch nicht zu einem gefährlichen Abschluss kommen konnte. Das Spiel plätscherte in der Folge zehn Minuten vor sich hin, bis der FCO einen Konter nicht abschließend vollenden konnte. „Nach dem Konter von den Gästen war unsere Mannschaft angestachelt und hat deutlich zugelegt“, so Virkus. Nur zwei Minuten nach der Chance der Bremer erzielte Assefa mit einem Fernschuss das 1:0 für den JFV. Weitere Abschlüsse auf Seiten der Bremerhavener folgten. „In dieser Phase haben wir den FCO beherrscht und wenig Chancen zugelassen, so dass folgerichtig das 2:0 für uns fallen musste, so Aldag. Aktas war es vorbehalten dieses Tor zu erzielen, nachdem er nach einer kurzen Ecke gekonnt ins lange Eck traf. Mit diesem gefährlichen Zwischenstand ging es in die Pause. „In der Halbzeit musste wir unsere Defensive verletzungsbedingt umstellen und haben der ganzen Mannschaft verdeutlicht, dass das gesamte Team defensiv weiterhin sehr aufmerksam sein muss“, berichtete Virkus. Nach der Pause legten die Bremerhavener los wie die Feuerwehr und erzielten nur eine Minute nach der Pause das 3:0 und somit die Vorentscheidung. Aktas war es erneut, der mit einem Fernschuss erfolgreich war. „Anschließend boten sich unseren Jungs zahlreiche Chancen, die wir teilweise kläglich vergeben haben. In der 58. Minute nutzte Söhle jedoch eine dieser Chancen zum 4:0, als er alleine auf den guten Torhüter der Oberneuländer zulief. Kurze Zeit danach hätte Steiz das Ergebnis noch erhöhen können, doch zielte er etwas zu hoch. Anschließend verlief die Partie relativ ereignislos, so dass sich beide Mannschaften mit dem Ergebnis zufrieden gaben. Für unsere U15 geht es nun am kommenden Dienstag nach Menorca, um dort am MeCup teilzunehmen. Von dort berichten die Verantwortlichen regelmäßig, um die heimgebliebenen auf dem Laufenden zu halten. Hinzu wird es zu jedem Spiel einen Liveticker geben. Aktuelle Informationen dazu wird es auf der Homepage sowie auf der Facebook-Seite des JFV Bremerhaven geben.

Aufstellung:
Meyer – Thomas, Schories, Zorlak, Kollmitt – Söhle, Steiz, Assefa, Aktas – Schumacher, Sablotny

Einwechslungen:
Grotelüschen, Yayla, Özdemir

Trainergespann zum Spiel:
„Wir haben unseren Jungs vor dem Spiel schon zusätzlichen Druck gemacht, indem wir sie angestachelt und betont haben, dass dieses Spiel heute nicht nur wichtig für den Verlauf der Saison, sondern genauso wichtig für die kommende Woche auf Menorca ist. Das haben sie vernünftig ausgeführt, ohne an die Leistungsgrenze zu kommen. Heute hat diese Leistung jedoch zu einem deutlichen Sieg gegen einen direkten Konkurrenten gelangt, daher sind wir mit dem Ausgang durchaus zufrieden und freuen uns auf die kommende Woche, in der wir als Mannschaft noch enger zusammenwachsen wollen.

20170408-u15-2

Weitere Bilder sind mit dem Bild verlinkt!

Beiträge:

U14

JFV Youngster gewinnen das Rückspiel mit 2:1

Unsere U14 hatte heute in einem sehr engen Match die Nase vorne. Maurice Päper & Ahmed Atilgan trafen für unser JFV-Team. In den ersten 40 Spielminuten hatten wir viele sehr gute Phasen und verdienten uns die Halbzeitführung, lobte Trainer Aldag seine Mannschaft. In den zweiten 40 Spielminuten dominierten die spielstarken Gladbacher und brachten unser Team

Weiterlesen »
U14

Nach dem Hinspiel ist vor dem Rückspiel

Unsere U14 freut sich auf den zweiten Vergleich gegen den Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach U13. Ab 10 Uhr rollt der Ball morgen in der Heidjer-Arena. Erneut wird die Spielzeit 4x 20 Minuten betragen. Kadermäßig darf sich unser JFV auf Angreifer Leo Dullweber freuen. Mittelfeldspieler Ellias Güney könnte ebenfalls rechtzeitig aus dem Urlaub dazustoßen. Wir wissen

Weiterlesen »
U17

Testspiele am heutigen Samstag – U19 beginnt in einer Woche

Am kommenden Sonntag geht die U19 Saison in der Regionalliga Nord mit einem Heimspiel gegen den FC Oberneuland endlich los. Bisher hat unsere Truppe eine mehr als ordentliche Vorbereitung absolviert, das letzte Testspiel gegen den JFV Bremen deutlich mit 6:2 gewonnen.Am heutigen Samstag empfangen unsere Jungs die U19 vom SV Drochtersen/Assel. Zwei Stunden zuvor steht

Weiterlesen »

Folgt uns auf:

DIE NÄCHSTEN TERMINE:

... lade Modul ...
JFV Bremerhaven auf FuPa

Über uns

Der JFV Bremerhaven ist ein eingetragener Verein und besteht seit 2010. Ziel ist die Förderung des Jugend Leistungsfussballs in Bremerhaven und Umgebung. Stammvereine sind die Leher Turnerschaft und der SFL Bremerhaven.

Kontakt:

Junioren Förderverein Bremerhaven e.V.
Honholdstraße 1, 27580 Bremerhaven
Telefon: 0471-30940018
eMail: christoph.symann@jfv-bremerhaven.de


Aufnahmeantrag

Der Freundeskreis versteht sich als Unterstützer des JFV. Durch freiwillige Geldspenden der Teilnehmer wird der Leistungsfußball unterstützt und die Gelder zweckgebunden zur Förderung der Jugend und des Sports eingesetzt.